Weber betreut Lufthansa für Mindshare.

Der Digital-Experte Monty Weber ist künftig als Global Client Lead der Agentur für die Media-Kampagnen von Lufthansa verantwortlich.

Monty Weber, Digital Media Experte der nun im Dienste von Mindshare Deutschland steht, wurde die Gesamtverantwortung für die Media-Betreuung der Lufthansa übertragen.  © Mindshare Deutschland

Mindshare Deutschland hat Monty Weber zum Global Client Lead Lufthansa bestellt. Der ausgewiesene Digital-Experte ist seit 1. August 2017 für die strategische Führung sowie die ergebnis-orientierte Planung und Umsetzung internationaler Media-Kampagnen des Lufttransport-Unternehmens in "mehr als 50 Märkten" verantwortlich. Weber leitet in der Agentur parallel dazu die Betreuung der Lufthansa-Tochter Swiss. 

Webers Digital-Kompetenzen sollen die Lufthansa-Kampagnen noch erfolgreicher als bisher machen, heißt es von der Agentur dazu. Der Media-Manager wird innerhalb der Agentur von Prasad Ghag, der von Mindshare India kommt und als Direktor für die internationalen Märkte von Lufthansa zuständig ist, sowie von Ivonne Niesar, die seit 2011 für Mindshare Deutschland arbeitet und nun als Direktorin für das Lufthansa-Headquarter tätig ist, unterstützt. Ghag und Niesar wird "starker digitaler Background" attestiert. 

Weber ist seit 2003 im Media-Business mit Schwerpunkt Digital tätig. Vor seinem Wechsel zu Mindshare war er Global Digital Director Volkswagen bei der Schwester-Agentur MediaCom Global. In dieser Funktion verantwortete Weber alle digitalen Maßnahmen der Fahrzeug-Marke und dessen strategischer Führung in 34 Märkten. Davor war Weber Client Service Director Digital bei Starcom MediaVest, Account Group Head Digital von MEC sowie Senior Account Manager Digital von Universal McCann

 

Tunnel23
09. Juni 2017

Für Michael Katzlberger ist längst das Wie des sinnvollen Einsatzes von Künstlicher Intelligenz in Werbung in den Fokus gerückt. Sein …

Events

Alle Events anzeigen »