Tradelab-Datenschutz ist besiegelt.

Die Programmatic Buying-Plattform Tradelab ist punkto Datenschutz geprüft und verfügt nun über die Bestätigung durch die EU.

Die Programmatic Buying-Plattform Tradelab ist mit dem ePrivacyseal EU zertifiziert und für die bereits geltenden Datenschutz-Regeln im europäischen Wirtschaftsraum gerüstet. © Tradelab

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) wird im Mai 2018 "scharf". Sie gilt bereits. Noch läuft eine Schon- und Übergangsfrist, um allen Betroffenen zu ermöglichen, die nötigen Anpassungen an das Datenschutz-Regelwerk vorzunehmen. 

Die Programmatic Buying-Plattform Tradelab ist bereits fit für die rechtlichen Rahmenbedingungen der EU-DSGVO. Das Unternehmen und dessen Technologie wurde nun mit dem Datenschutz-Gütesiegel ePrivacyseal EU zertifiziert. Damit wird die Datenschutz-Konformität des Unternehmens bestätigt. 

© Tradelab
"Durch den Erhalt des Zertifikates weisen wir Internet-Nutzern und Werbekunden nach, dass wir verantwortungsvoll und im Einklang mit der EU-Gesetzgebung handeln", kommentiert Ekateriny Tyurina, Business Development Director DACH von Tradelab, die erfolgte Zertifizierung.

intelliAd
19. September 2017

Amazon durchdringt fast alle Bereiche des digitalen Marketings und etabliert gerade E-Commerce-Marketing als eigene Disziplin analysiert …

Events

Alle Events anzeigen »