Salzburg Digital nutzt Improve Digital-Technologie.

Der Vermarkter entscheidet sich für die Programmatic-Plattform der Swisscom-Tochter.

Robert Rosin, Geschäftsführer Salzburg Digital, hinterlegt die Vermarkter-Tätigkeit des Unternehmens mit der Adtechnologie von Improve Digital.  © Salzburg Digital

Nach Beendigung der Testphase mit der Programmatic-Plattform 360 Polaris entscheidet sich Salzburg Digital für die Adtechnologie von Improve Digital. Der Vermarkter von digitalen Medien wie Salzburg24.at und SN.at wird über die Plattform inklusive des dazugehörigen Adservers das digitale Werbegeschäft abwicklen.

Robert Rosin, Geschäftsführer von Salzburg Digital, kommentiert diese Adtech-Entscheidung so: "Die Full Stack-Technologie und die langjährige Erfahrung von Improve Digital überzeugten. Mit der Plattform inklusive Adserver bekommen wir volle Kontrolle über Inventar und Umsätze sowie mehr Transparenz und beste Insights." 

Der Vermarkter wird über die 360-Polaris-Plattform Desktop-, Mobile-, In-App sowie Video-Inventar programmatisch handeln. Künftig werden über die Adtech-Lösung auch Native-Advertising- und Out-of-Home-Formate vermarktet.

 

 

Digital-News aus der Branche in Ihr Postfach

updatedigital.at hat viele Ausprägungen mit einem Ziel: Die österreichische Digital-Marketing-Branche bestmöglich zu versorgen. Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten Sie einmal pro Tag eine Übersicht mit den aktuellsten Nachrichten der Digital-Branche.

Newsletter abonnieren