Bing wählt eprofessional.

Die Digitalagentur eprofessional wird Vertriebspartner der Suchmaschine Bing.

Thomas Nuss, Geschäftsführer eprofessional: "Bing steigert den Search-ROI unserer Kunden." © eprofessional

Die Microsoft-Suchmaschine Bing setzt im Vertrieb seiner Werbe- und Media-Leistungen Schritte. Sie baut ihr Partner-Netzwerk mit der Digitalagentur eprofessional aus und kürt diese zum Trusted Partner und somit Qualitätsdienstleister in der Vermarktung von Bing-SEA-Services. 

Die Agentur, zu deren Kernkompetenzen Such-Marketing gehört, wird als so zertifizierter Partner das Bing-Werbegeschäft vorantreiben. Dazu kann sie ihren Kunden "exklusiven Zugang zu Fortbildungen, Marketing und IT-Vorteilen" verschaffen sowie die eigenen Search-Engine-Advertising-Services ausbauen.

Thomas Nuss, Geschäftsführer von eprofessional, teilt dazu mit, dass "Bing sich für unsere Kunden als wichtiger Kanal erweist, wenn es darum geht, den Return-on-Investment im Suchmaschinen-Marketing zu steigern". Er betont, dass SEA "nach wie vor einen signifikanten Anteil im digitalen Media-Mix hat". 

Die Agentur betreut, nach eigenen Aussagen, "mehr als 100 Search-Kampagnen im gesamten deutschsprachigen Raum pro Jahr". Und wie 2016 wurde eprofessional soeben zur "Besten SEA Agentur" gekürt und neuerlich mit einem Semy Award ausgezeichnet.

 

Events

Alle Events anzeigen »