Sree Sreenivasan, CDO des Metropolitan Museum of Arts New York, hält Summit-Keynote.

Der in Tokio geborene Sohn eines indischen Diplomaten wurde 2015 von „Fast Company“ als einer der „Most Creative People of the Year“ gewürdigt

Keynote Speaker beim Werbeplanung.at SUMMIT 2016 in der Aula der Wissenschaften in Wien ist Sree Sreenivasan, der Chief Digital Officer des Metropolitan Museum of Arts New York. © Metropolitan Museum of Arts New York

In etwas mehr als zwei Monaten steigt der diesjährige Werbeplanung.at SUMMIT in Wien. Österreichs Digital Communication Conference findet heuer am 13. und 14. Juli 2016 in der Aula der Wissenschaften in Wien statt. Als Keynote Speaker konnten die Veranstalter Sree Sreenivasan, den Chief Digital Officer des Metropolitan Museum of Arts in New York, gewinnen. Sreenivasan ist laut dem US-Magazine „Fast Company“ einer der „Most Creative People of the Year“ und dem renommierten Poynter Institut für Medienwissenschaft zufolge unter den Top 35 der einflussreichsten Social Media-Persönlichkeiten. Als allererster Chief Digitial Officer eines der wichtigsten Museen der Welt leitet Sreenivasan ein mehr als 70-köpfiges Team von Digital Spezialisten. Mit seiner Arbeit trägt das Team um Sreenivasan dazu bei, dass das bald 150 Jahre alte Museum jährlich mehr als 200 Millionen Euro Umsatz lukriert. In seiner Keynote beim Werbeplanung.at SUMMIT 2016 wird Sreenivasan veranschaulichen, welche Möglichkeiten es gibt, um die Verbindung zum Publikum über digitale Kanäle zu vertiefen und wie es tagtäglich gelingt, die stationäre Präsenz seines Museums in die digitale Welt zu verlängern.

Zwei Konferenztage: Trends, Cases und Masterclasses

Das Programm des Werbeplanung.at SUMMIT fokussiert sich am 13. Juli 2016, dem ersten Konferenz-Tag auf das „Big Picture“ und gibt Geschäftsführern und Teamleitern einen Überblick über aktuelle und zukünftige Digital-Trends. Der zweite Tag am 14. Juli vertieft diese Trendthemen in Form von konkreten Fallstudien etablierter internationaler Marken und themenspezifischen Masterclasses. Die Besucher des zweiten Konferenztages können jeweils aus zwei parallel stattfindenden Programmpunkten wählen.

Schon jetzt Tickets sichern!

Tickets für den Werbeplanung.at SUMMIT 2016 stehen ab sofort im Ticket-Shop unter http://summit.werbeplanung.at/tickets bereit. Ein Tagesticket für den 13. oder den 14. Juli 2016 kostet 490 Euro, das Zweitagesticket gibt’s um attraktive 590 Euro für beide Tage.