Eversports verstärkt sich mit Gatherer.

2016 gegründet, irgendwann auf der Reise zum Born Global Champion gekürt, wurde Gatherer nun von Eversports übernommen.

Desirée Zottl und Michael Kräftner (in grauen T-Shirts) werden vom Eversports-Team mit CEO Hanno Lippitsch (im Hintergrund 2.v.r.) umringt und "integriert". © Eversports

Die Online-Buchungsplattform Eversports hat sich mit dem in Noppendorf nördlich von St. Pölten ansässigen Startup Gatherer verstärkt. 

Das Mostviertel in Niederösterreich und die Gemeinde Wölbling mit dem Ortsteil Noppendorf ist noch kein Startup-Hotspot aber trägt trotzdem digitale Früchte. Dort gründeten Desirée Zottl, Michael Kräftner und Aleksandar Palic ein Unternehmen rund um eine selbst entwickelte Software-as-a-Service-Lösung. 

Gatherer realisierte Anwendungen, die für die Integration von Termin-Findungen in Apps und Websites sorgt. Diese Technologie erleichtert die Koordination von Menschen, sich gegenseitig einzuladen und Uhrzeiten, um sich zu treffen, zu vereinbaren. Das führe, wie die Effekte der SaaS-Lösung beschrieben werden, dazu, dass "wieder mehr gemeinsame Aktivitäten stattfinden, wovon Unternehmen aus der Sport-, Freizeit- und Unterhaltungsindustrie profitieren". Ein entscheidender Vorteil von Gatherer ist die Integrierbarkeit in bestehende Umfelder von Apps und Websites. 

Bei Eversports ist Terminfindung und -vereinbarung ein relevantes Thema um die Services und den Nutzer der Online-Buchungsplattform auszubauen und um Sportaktivitäten in Gruppen zu organisieren. Gatherer wird Organisatoren von, beispielsweise, Fußballspielen viel Arbeit und Zeit abnehmen.

Hanno Lippitsch, CEO und Gründer von Eversports, dazu: "Wir wollen ganz klar, dass Sportler weniger Zeit bei der Organisation verlieren und mehr Zeit für Sport haben." Das von ihm geführte Unternehmen fokussiert sich wiederum darauf, sportlich aktiven Menschen das Suchen, Buchen und Bezahlen von Sportaktivitäten in ihrer näheren Umgebung zu einfach als möglich zu machen. Lippitsch weiter: "Viele Sport-Aktivitäten finden derzeit nicht statt, da es zu komplex ist einen gemeinsamen Termin zu organisieren. Genau das soll in Zukunft kein Problem mehr sein." 

Zottl und Kräftner - sie war CEO und er CFO von Gatherer - arbeiten nun mit Lippitsch und für Eversports. Gatherer entstand ursprünglich an der Fachhochschule St. Pölten. Die Grundidee der Gründer wurde dann im Accent Incubator in Wiener Neustadt sowie im SLAX Accelerator Programm entwickelt und zur Marktreife gebracht und im Zuge dessen als "Born Global Champion" gewürdigt. 

intelliAd
19. September 2017

Amazon durchdringt fast alle Bereiche des digitalen Marketings und etabliert gerade E-Commerce-Marketing als eigene Disziplin analysiert …

Events

Alle Events anzeigen »