Wülfrath wechselt zu Linsberg Asia.

Bettina Wülfrath übernimmt das Marketing des Thermen- und Spa-Betriebes im südlichen Niederösterreich.

Bettina Wülfrath verließ den Zauberberg und die Panhans Holding Group-Betriebe am Semmering, um das Marketing-Management des Linsberg Asia Resort zu übernehmen.  © Linsberg Asia

Bettina Wülfrath verließ Anfang Oktober die Panhans Holding Group, die am Semmering, dem Zauberberg, eine Reihe von Tourismusbetrieben, darunter auch die Lift-Anlagen, betreibt. Jetzt übernahm sie die Marketing-Leitung des Linsberg Asia Resort in Bad Erlach. 

Sie ist in dem Therme-, Spa-, Hotel- und Gastronomie-Resort für die Neuausrichtung und Koordination sämtlicher Marketing-Aktivitäten verantwortlich. Unter anderem soll Wülfrath die Social-Media-Präsenz des Resorts ausbauen. Sie beabsichtige, wie das Unternehmen dazu mitteilt, den "starken Marken-Auftritt von Linsberg Asia weiter zu schärfen und zu vergrößern". 

Wülfrath war in den vergangenen drei Jahren in der Panhans Holding Group, die im Besitz der in der Schweiz ansässigen Renco Invest AG steht, für den Aufbau der "zentralen Marketing-, Verkaufs- und Eventabteilung beteiligt". Der Fokus in dieser Tätigkeit lag auf der "Pressearbeit sowie der internen und externen Unternehmenskommunikation". Wülfrath wirkte auch an der Produkt-Entwicklung, im Qualitäts- und Kooperationsmanagement mit. Davor war sie über 17 Jahre hinweg im Grand Hotel Panhans im Marketing und in der Öffentlichkeitsarbeit tätig. 

Events

Alle Events anzeigen »