Vogt wird Head of Publisher.

Outbrain macht Thomas Vogt zum Head of Publisher um dessen Medien-Netzwerk in der DACH-Region auszubauen.

Thomas Vogt wird sich als Head of Publisher um die Reichweiten- und Erlösmaximierung der mit Outbrain zusammenarbeitenden Publisher kümmern. © Outbrain

Die Content-Discovery-Plattform Outbrain verstärkt mit Thomas Vogt das in Deutschland, Österreich und der Schweiz operativ tätige Team. Der Native-Advertising-Experte Vogt wird in seiner Funktion das Publisher-Netzwerk des Unternehmens in der Marktregion ausbauen. 

Vogt verantwortet die Entwicklung und Vertiefung strategischer Partnerschaften mit Premium-Publishern des DACH-Marktes. Dabei geht es vorrangig darum, die Reichweiten von Medien-Anbietern auszubauen und deren digitale Erlösströme zu maximieren. Er arbeitet von München aus in der Region.

Er blickt auf 19 Jahre Erfahrung im Digitalmarkt zurück. Unter anderem war Vogt als Director Publisher Management der Seeding Alliance und geschäftsführender Gesellschafter von NativeAds tätig und in diesen Funktionen für den Ausbau von Publisher-Beziehungen verantwortlich.

 

Yext
18. April 2017

Michael Hartwig holt Ben Prause in das Yext-Management und betraut ihn mit dem Großkundenvertrieb.

Events

Alle Events anzeigen »