Sebastian Rosinus ist neuer Geschäftsführer von iProspect Austria.

Rosinus ist bereits seit 2012 für iProspect Austria tätig, zuletzt als Head of Data and Platform

Sebastian Rosinus, neuer Managing Director bei iProspect Austria, erklärt: „Eines unserer Ziele ist, unsere Kernkompetenzen im Paid Media Bereich als eine der führenden Performance Agenturen Österreichs auszubauen. Außerdem bilden Suchmaschinenoptimierung und Datenanalyse auch künftig wichtige Eckpfeiler. Wo wir zusätzlich verstärkt investieren werden, ist der Bereich Social Performance und Daten.“ © Dentsu Austria

Ab sofort hat iProspect Austria, die Performance Marketing & Search Agentur von Dentsu Austria, mit Sebastian Rosinus einen neuen Geschäftsführer. Rosinus ist bereits seit 2012 für iProspect Austria tätig, zuletzt als Head of Data and Platform, und übernimmt nun die Leitung eines 13-köpfigen Teams.

Der gebürtige Bayer gründete die Abteilung Data and Platform und etablierte Produkte wie etwa iAnalyse für Datenvisualisierung und -analyse. „Eines unserer Ziele ist, unsere Kernkompetenzen im Paid Media Bereich als eine der führenden Performance Agenturen Österreichs auszubauen. Außerdem bilden Suchmaschinenoptimierung und Datenanalyse auch künftig wichtige Eckpfeiler. Wo wir zusätzlich verstärkt investieren werden, ist der Bereich Social Performance und Daten“, so Rosinus.

Events

Alle Events anzeigen »