Roloff avanciert bei Madvertise.

Francois Roloff, der bislang das deutschsprachige Geschäft von Madvertise verantwortete, wird in den Vorstand des Mobile-Adtech-Unternehmens berufen.

Francois Roloff rückt in die Konzern-Führung von Madvertise auf und fungiert künftig als COO der Mobile-Adtech-Gruppe.  © Madvertise

Francois Roloff wird Chief Operating Officer von Madvertise. Diese Vorstandsfunktion wurde neu geschaffen. Seine Hauptaufgabe im Führungsteam des europaweit tätigen Mobile-Adtech-Unternehmens ist die Expansion in weitere Märkte und der Ausbau der Position von Madvertise in seinem Markt. 

Der neue COO ist seit 2011 für das Mobile-Adtech-Unternehmen und seit 2014 als Managing Director in Deutschland tätig. Hervorgetan habe sich Roloff, nach Aussagen von Madvertise, mit der "gelungenen Integration der seit 2014 in der Madvertise-Gruppe zusammengeführten Unternehmen". Als Managing Director führte er die Teildisziplinen Vermarktung, Kreation und Performance Marketing zusammen. Dieses Modell soll innerhalb der Gruppe strategisch für andere Märkte adaptiert werden. 

Events

Alle Events anzeigen »