Nikolaus und Dominik Beier steigen in laola1-Geschäftsleitung auf.

laola1 Österreich stärkt seine Managementstruktur und beruft Nikolaus Beier und Dominik Beier in die neu geschaffene Geschäftsleitung des Unternehmens.

Dominik Beier, Nikolaus Beier, Rainer Geier (v.l.n.r.) © laola1.at

Dort verantwortet Nikolaus Beier zukünftig die Produktentwicklung und die Organisation von laola1 Österreich, Dominik Beier wird die Verantwortung für alle vertriebsrelevanten Themen tragen. Beide werden zudem auch in internationalen Themen der Sportradar Gruppe arbeiten. Geschäftsführer bleiben Rainer Geier und Gerald Stiglitz, die beide noch stärker international orientierte Aufgaben im Sportradar-Konzern übernehmen werden.

Content-Offensive

Rainer Geier, Geschäftsführer laola1 Österreich: „Mit dieser neuen Struktur stärken wir unser Management für den österreichischen Markt und tragen gleichzeitig den erweiterten internationalen Aufgaben Rechnung, die wir nach der Einbindung in die Sportradar Gruppe erfüllen. Damit schaffen wir die perfekte Grundlage für den weiteren Ausbau unserer starken Marktposition mit laola1 in Österreich. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit den beiden erfahrenen und bewährten Kollegen in ihrer neuen Funktion.“ Zur Weiterentwicklung von laola1 kündigte Geier noch für das laufende Jahr aufmerksamkeitsstarke Innovativen und Content-Offensiven in Österreich an.

Nikolaus Beier seite 2009 bei laola1

Nikolaus Beier (30) startete 2009 bei der laola1 Multimedia GmbH. Er stieg dort als Referent der Geschäftsleistung ein und war im Anschluss für den Aufbau des international orientierten Dienstleistungsgeschäfts von laola1 verantwortlich. Seit der Übernahme durch Sportradar gestaltete er als „Director Digital Platforms“ den Ausbau des Plattformgeschäfts. Beier studierte an der Wirtschaftsuniversität Wien, der University of Illinois und der Universität Wien und erwarb dort Abschlüsse in Business Administration, jeweils mit Schwerpunkt auf digitale Geschäftsmodelle und Innovationsmanagement.

Dominik Beier erstmals 2011 bei laola1

Dominik Beier (26) begann seine Karriere 2011 bei der laola1 Multimedia GmbH im Marketing. Danach wechselte er zu Lagardère Sports nach Hamburg und kehrte 2013 zu laola1 und der Muttergesellschaft the sportsman holding GmbH als Head of Advertising & Sponsorship Sales zurück. Beier hat ein bilinguales Studium für Management und Entrepreneuership an der FH Wien und der Hawaii Pacific University absolviert.

Digital-News aus der Branche in Ihr Postfach

updatedigital.at hat viele Ausprägungen mit einem Ziel: Die österreichische Digital-Marketing-Branche bestmöglich zu versorgen. Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten Sie einmal pro Tag eine Übersicht mit den aktuellsten Nachrichten der Digital-Branche.

Newsletter abonnieren

Events

Alle Events anzeigen »