Meta-Kommunikation von Luke.

Christoph Luke bekam die Außenkommunikation des Medienbeobachters Meta übertragen.

Christoph Luke ist für die PR- und Medienarbeit von Meta Communication International verantwortlich.  © Christoph Luke für BistroBox

Meta Communication International wird seit Kurzem von Judith Schinnerl und Thomas Rybnicek geführt. Der Gründer des Medienbeobachtungsunternehmens, Erich Pellech, übergab dessen Führung an die beiden. 

Nun wurde Christoph Luke als Kommunikationsmanager engagiert. Er ist für "sämtliche Kommunikationsagenden" des Unternehmens verantwortlich. Lukes Arbeitsfokus liegt auf Produkt-, Unternehmenskommunikation und Medienarbeit sowie der damit verbundenen Konzeption und Umsetzung von PR-Maßnahmen.

Luke ist seit Jahresbeginn selbständiger PR-Berater. Davor war er, unter anderem, in der Pressestelle von Sky Österreich sowie stellvertretender Chefredakteur von Sportnet.at