Franz Drack wird neuer Managing Director von OMD Austria.

Franz Drack wird neuer Managing Director von OMD Austria und übernimmt die Position von Elisabeth Plattensteiner, die Ende März das Unternehmen verlassen hat

Zuletzt arbeitete Drack als Brand Director bei LEGO in München und brachte letzte Jahr die Vintage Marke Kamarg mit einer Crowdfunding Kampagne zurück. © OMD

Franz Drack startete seine Karriere bei Coca-Cola und L’Oréal bevor er bei Absolut Vodka 2004 als Marketing Manager in Österreich anheuerte. Der 45jährige Salzburger arbeitete ab 2008 in diversen globalen Rollen bei Absolut Vodka in Stockholm, zuletzt als Global Marketing Direktor. Unter seiner Führung wandte sich Absolut Vodka der digitalen Markenführung zu und schuf mit „Absolut Greyhound“ einer der erfolgreichsten Branded Content Kampagnen mit 46 Millionen Views auf Youtube. Zuletzt arbeitete er als Brand Director bei LEGO in München und brachte letzte Jahr die Vintage Marke Kamarg mit einer Crowdfunding Kampagne zurück.

„Datengetriebenes Marketing ist die Zukunft“

„Die zunehmende Komplexität in der Medienlandschaft stellt Kunden und Agenturen vor neue, spannende Herausforderungen. Mit denen uns zur Verfügung stehenden Technologien ist es umso wichtiger Konsumenten zu verstehen und auf ihre Bedürfnisse mit relevanten Botschaften einzugehen. Wir glauben, dass daten-getriebenes Marketing nicht nur ein Buzzword, sondern die Zukunft ist. Das bedeutet jedoch auch ein starkes Umdenken und auch eine Portion Mut. Wir müssen unseren Kunden helfen Markenpositionierung anhand von Daten zu verfeinern und Kommunikationsziele klar zu definieren. Die Technologien sind hier nur das Werkzeug, mit denen wir in Echtzeit ablesen können, ob wir unsere „Hausaufgaben“ richtig gemacht haben. Daher finde ich es fantastisch, dass wir so ein erfahrenes, internationales Talent wie Franz für OMD aber auch für Österreich gewinnen konnten. Schon in seinen ersten zwei Tagen bei uns, hat es Franz geschafft das Team zu begeistern und neue Impulse zu setzen. Wir und unsere Kunden freuen uns auf neue und richtungsweisende Wege zu beschreiten. Franz wird zusammen mit Steffen Kai, CDO der OmnicomMediaGroup, das Thema daten-getriebenes Marketing vorantreiben,“ so CEO Susanne Koll.

Digital-News aus der Branche in Ihr Postfach

updatedigital.at hat viele Ausprägungen mit einem Ziel: Die österreichische Digital-Marketing-Branche bestmöglich zu versorgen. Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten Sie einmal pro Tag eine Übersicht mit den aktuellsten Nachrichten der Digital-Branche.

Newsletter abonnieren