Ebner-Winkler wechelt zu Atos .

Wilhelmine Ebner-Winkler übernimmt das Finanz-Management des auf digitale Transformation ausgerichteten Unternehmens.

Wilhelmine Ebner-Winkler wechselt in das auf Big Data, Cybersecurity und digitale Transformation ausgerichtete Unternehmen Atos und übernimmt die Finanz-Geschäftsführung von Atos Österreich. © Unify

Wilhelmine Ebner-Winkler wird Chief Financial Officer (CFO) von Atos Österreich. In dieser Funktion trägt sie die Gesamtverantwortung für den Finanzbereich der IT-Unternehmen-Gruppe im Markt. 

Ebner-Winkler kommt aus dem Siemens-Konzern. Zuletzt war sie in der Geschäftsführung von Unify für die Unternehmensfinanzen in Österreich und der Schweiz verantwortlich. Davor hatte sie verschiedene leitende Positionen bei Siemens Österreich und Siemens Medical USA inne.

Die gebürtige Kärntnerin verfügt nicht nur über mehr als 25 Jahre Erfahrung im Finanz-Bereich, sondern auch in den Segmenten Forschung & Entwicklung, Sales und Marketing sowie in gesellschafts-, steuer- und arbeitsrechtlichen Belangen der Unternehmensführung.

Events

Alle Events anzeigen »