Chronext verstärkt Führung.

Thorsten Lottici und Ian Tansley erhöhen die Durchsetzungskraft des Unternehmens in der Internationalisierung sowie im Finanzbereich.

Ludwig Wurlitzer, Philipp Man und Ian Tansley werden Chronext konsequent internationalisieren und im globalen Luxus-Markt positionieren. © Chronext

Die Chronext-Gründer Philipp Man, CEO, und Ludwig Wurlitzer, Chief Product Officer, erweitern die Führung ihres Luxusuhren-E-Commerce-Unternehmen um Thorsten Lottici und Ian Tansley.

© Chronext
Lottici ist Chief Operating Officer und Chief Financial Officer in Personal-Union und ist Strategie, Planung, Optimierung und Verwaltung des Finanzbereiches von Chronext verantwortlich. Er kommt vom Ströer Group-Vermarkter InteractiveMedia CCSP. Dort arbeitet er die vergangenen fünf Jahre und war seit Jänner 2014 CFO des Vermarkters. Außerdem war Lottici in der Ströer-Gruppe als Managing Director für das Browser-Game OnlineFussballManager verantwortlich.

Tansley ist als Vice Chairman für die strategische Ausrichtung des E-Commerce-Unternehmens und für dessen Internationalisierung verantwortlich. Er kommt von der Yoox Net-a-Porter-Gruppe, führte dort 2015 das Luxusuhren-Segment ein, das 2016 der Bereich mit den meistverkauften Produkten war.  

Events

Alle Events anzeigen »