YouTuber befragen Jean Claude Juncker.

Diana zur Löwen, Abdel en Vrai und Kovy werden den EU-Kommission-Präsidenten für Euronews interviewen.

Euronews und Debating Europe arrangieren ein Interview mit Jean Claude Juncker und jungen Menschen in Europa und deren drei Repräsentanten, den Social-Media-Influenceren Diana zur Löwen, Abdel en Vrai und Kovy.  © Euronews

Jean Claude Juncker, Präsident der Europäischen Kommission, wird sich am 14. September um 14 Uhr CET (Central European Time) den Fragen dreier YouTuber stellen.

Die deutsche Fashion-Bloggerin Diana zur Löwen (607.000 YouTube-Abonnenten), der tschechische Vlogger Kovy (580.000 YouTube-Abonnenten) und Abdel en Vrai, ein belgischer Satire-Blogger, dem 183.000 Menschen auf YouTube folgen, werden Juncker über eine Stunde mit aus ihrer Sicht relevanten Frage zu Europa-Politik befragen. 

Diese Interviews werden von Euronews live im Fernsehen, als Stream via Euronews.com und im YouTube-Channel des Senders übertragen. Vorab können dem Sender via Facebook und Twitter unter Verwendung des Hashtags #AskJuncker Fragen gestellt werden. Diese fließen wiederum in das Interview, das Euronews-Anchor-Women Isabelle Kumar mit dem EU-Kommission-Präsidenten führen wird, einfließen. 

Sissi Furgler Fotografie
20. September 2017

Kronen Zeitung und Mediaprint setzen eine zehntägige Online-Auktion mit einer Fülle an Produkten um, die am 3. Oktober unter den Hammer …

Events

Alle Events anzeigen »