WM 2018: laola1.at holt sich Subrechte des ORF.

Mit dem Eröffnungsspiel des Gastgebers Russland gegen Saudi-Arabien beginnt am Donnerstag, 14. Juni, die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft in Russland 2018. laola1, Österreichs größtes Sportportal, bietet seinen Nutzern in Österreich dazu einen besonderen Service an: laola1 sichert sich die digitalen Rechte an Highlight-Videos der Großveranstaltung. Auch eine neue Version der laola1.at-App ging rechtzeitig zum Turnier an den Start.

© laola1.at

laola1 wird, in Sublizenz des ORF, kurze, knackige Highlight-Videos von allen wichtigen Partien der Vorrunde des Turniers produzieren. Ab dem Achtelfinale sind alle Partien aus Russland in dieser Form bei laola1 zu sehen. Österreichs größtes Sportportal rundet seine Berichterstattung über das wichtigste Fußballturnier der Welt zudem mit Hintergrund-Informationen, Live-Tickern, Games und weiteren Angeboten ab.

Dritter Rechte-Deal innerhalb weniger Wochen

„Mit der Möglichkeit Highlights der WM zu zeigen, können wir jetzt nach unserem umfangreichen Rechtepaket zur Tipico Bundesliga und der Komplettvermarktung der 2. Liga schon zum dritten Mal innerhalb von wenigen Wochen einen tollen Rechtedeal verlautbaren“, so Nikolaus Beier, Mitglied der Geschäftsleitung laola1 Österreich. „Das untermauert unsere Position als absolute Nummer 1 im digitalen Sport und öffnet auch unseren Werbepartnern einzigartige Möglichkeiten im Rahmen der Sportart Nummer 1 auf unseren Plattformen präsent zu sein.“

Neue App

Pünktlich zum Eröffnungsspiel ist außerdem die neue laola1.at-App an den Start gegangen, mit der sich die Nutzer an ihren mobilen Endgeräten stets aktuell über die WM, aber auch über das sonstige österreichische und internationale Sportgeschehen informieren können. Gegenüber der bisherigen Version ist das Design und Aussehen der laola1.at-App völlig neu gestaltet worden. Allen voran wurde auf das Thema Personalisierung gesetzt: Im brandneuen „LAOLA Meins“ Bereich können User Sportarten, Teams, Events und sogar einzelnen Sportlern folgen und sich so ihre Sportnews komplett individuell zusammenstellen. Überarbeitet wurden außerdem Push-Notifications mit denen man nie wieder eine News, ein Spiel oder ein Tor seiner Mannschaft verpasst. Auch bewährte Funktionen wie der laola1 Live Ticker oder die Videointegration wurden überarbeitet und verbessert.

Events

Alle Events anzeigen »