Werbewirkung von Facebook ein Etikettenschwindel?.

Wie seriös sind Werbewirkungsstudien von Facebook? Im Interview mit horizont.net schießt GiK-Geschäftsführerin Julia Scheel scharf gegen den Social-Media-Riesen. Manche Facebook-Behauptungen seien schlicht "Fake News".

© Facebook Werbeplanung.at

"Die großen Social-Media-Anbieter", so Scheel, "verstecken sich hinter Walled Gardens und argumentieren mit Zahlen, die für Außenstehende völlig intransparent, nicht überprüfbar und bei genauem Hinsehen wenig plausibel sind." Und an die Adresse der Mediaagenturen: "In der Wahrnehmung vieler Planer scheinen mir Facebook und Google doch dramatisch überbewertet. Mitunter ist es schon ernüchternd, wie unreflektiert Daten- und Studienergebnisse teilweise übernommen werden. Hauptsache, die Kurve zeigt nach rechts oben."

>>> Zum Artikel auf horizont.net

Digital-News aus der Branche in Ihr Postfach

updatedigital.at hat viele Ausprägungen mit einem Ziel: Die österreichische Digital-Marketing-Branche bestmöglich zu versorgen. Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten Sie einmal pro Tag eine Übersicht mit den aktuellsten Nachrichten der Digital-Branche.

Newsletter abonnieren