Tatort Flimmit.

Das Video-on-Demand-Angebot des ORF wird um 150 ausgewählte Sonntag-Abend-Krimis der Reihe Tatort ausgebaut.

Moritz Eisner (Harald Krassnitzer) und Bibi Fellner (Adele Neuhauser) verfolgen heiße Spuren und stellen Täter in Tatort-Episoden, die auf Flimmit.com zu sehen sind. © Flimmit

Seit 1970 in Deutschland und seit 1971 in Österreich ist die Krimi-Reihe Tatort nahezu jeden Sonntag-Abend auf Sendung. Über tausend Episoden, die in deutschen Städten, in Österreich und der Schweiz spielen, sind so entstanden. 

Flimmit nimmt jetzt "über 150 Tatort-Folgen" dieser TV-Krimis in seine Video-on-Demand-Library auf und bietet sie deren Fans zum Online-Schauen und Binge Watching an. Das ORF-Tochterunternehmen nennt das, die "erste Online-Veröffentlichung". 

In dieser Tatort-Sammlung sind alle Fälle des Wiener Kommissare-Duos Eisner (Harald Krassnitzer) und Fellner (Adele Neuhauser) enthalten. Dieses Gesamtangebot ist, laut Flimmit, "in Kollektionen unterteilt und thematisch nach Schauplätzen, Ermittlern und Specials aufbereitet". Die Flimmit-Tatort-Library führt ihre Nutzer an die Tatort-Schauplätze Wien, Stuttgart, Konstanz, Hannover, Kiel, Hessen, Franken, Ludwigshafen, München, Saarbrücken, Hamburg, Mitteldeutschland und die Schweiz. 

 

 

Events

Alle Events anzeigen »