Social News Charts: krone.at und oe24.at legen deutlich zu.

Im Juni legten die beiden Portale bei den Social Interactions um über 20 Prozent zu. Das Frauenportal miss.at bleibt trotz eines Minus von 11,8 Prozent klar an der Spitze.

© storyclash

Im Juni zeigten in den aktuellen Social News Charts von Storyclash vor allem die Verfolger von Platzhirsch miss.at auf. Während das Frauenportal einen Rückgang von 11,8 Prozent (auf 2.177.725 Interactions) hinnehmen mussten, gab es bei krone.at und oe24.at Zuwächse um über 20 Prozent.

krone.at wuchs um 21.8% auf 1.312.623 Interactions, oe24.at schoss mit einem Plus von 22.9% um fünf Plätze nach oben und schaffte es denkbar knapp aufs Stockerl.

Digital-News aus der Branche in Ihr Postfach

updatedigital.at hat viele Ausprägungen mit einem Ziel: Die österreichische Digital-Marketing-Branche bestmöglich zu versorgen. Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten Sie einmal pro Tag eine Übersicht mit den aktuellsten Nachrichten der Digital-Branche.

Newsletter abonnieren
Sky/Netflix
13. November 2018

Ab 15. November kommt Netflix zu Sky Q – und damit ein völlig neues Programmpaket: Entertainment Plus. Sky Kunden in Österreich und …

Screenshot vienna.at
12. November 2018

Trotz deutlich ruhigerer Nachrichtenlage kann das Stadtportal vienna.at in der aktuellen Österreichischen Web Analyse (ÖWA) im Vergleich …