Social News Charts: Interaktionen gehen deutlich zurück.

Im April sind die Interaktionen auf des Seiten österreichischer Medien in Sozialen Medien um 19,7 Prozent gesunken.

© Storyclash

Ein schwächerer Monat für die Social Media-Auftritte von österreichischen Onlinemedien: Die Interaktionen sind insgesamt um 19,7 Prozent auf 10.582.740 gesunken.

Gemessen an den Interaktionen bleibt Miss das stärkste österreichische Medium im Social Web, musste jedoch Einbußen im Ausmaß von 4,8 Prozent auf 2.180.564 Interaktionen hinnehmen. Ein stärkeres Minus verzeichnete der Zweitplatzierte im Ranking, krone.at, mit minus 26,5 Prozent auf 980.417 Interaktionen. Der Drittplatzierte, Hitradio Ö3, musste 30,4 Prozent Minus auf 483.999 Interaktionen hinnehmen. 

Als einzige Website unter den Top10 des Rankings konnte Mimikama zulegen, welches die Interaktionen um 36,3 Prozent auf 258.558 steigerte und sich somit auch um 10 Plätze verbessert. Die stärkste relative Steigerung verzeichnete IchReise (Platz 27). mit plus 60,3 Prozent auf 74.808 Interaktionen.

 

 

Events

Alle Events anzeigen »