Sky überträgt deutsche Bundesliga über alle Kanäle auch in Österreich und der Schweiz.

Zukünftig können Fußballfans aus mehreren Ländern die Spiele live verfolgen, auch über digitale Verbreitungswege sind sie zu sehen

Sky hat sich auch die Übertragungsrechte für die deutsche Bundesliga in Österreich und der Schweiz gesichert. © Screenshot: www.sky.at

Sky wird ab der kommenden Saison die deutsche Bundesliga in Österreich und der Schweiz übertragen. Die Bundesliga kann auch digital verfolgt werden. Von den 612 Spielen werden 572 exklusiv und live über alle Verbreitungswege gezeigt, auch über Webe und Mobile. Im deutschen Markt hat sich Sky Deutschland bereits im Juni 2016 die Live-Übertragungsrechte gesichert, nun kommen die Rechte für Österreich, Schweiz, Liechtenstein, Luxemburg und Südtirol dazu.

Holger Enßlin, Geschäftsführer Legal, Regulatory & Distribution von Sky Deutschland und Geschäftsführer von Sky Österreich, meint: „Mit einer Vielzahl von Stars wie David Alaba, Alessandro Schöpf oder Marcel Sabitzer erfreut sich die Bundesliga auch in Österreich sehr großer Beliebtheit. Mit der neuen Vereinbarung sichert Sky sich langfristig die Position als Bundesliga-Sender Nummer 1 im deutschsprachigen Raum.“