ProSieben zeigt Intel Extrem Masters-Finale.

Der Sender überträgt das Finale des ESL-Turniers live im Sonntag-Abend-Programm.

E-Sports im TV. ProSieben überträgt die Schlussphase des Intel Extreme Masters-Turniers aus Oakland/Kalifornien live.  © ESL - Helena Kristiansson

ProSieben überträgt das Finale des Intel Extreme Masters-Wettbewerbs, der am 18. und 19. November in der Oracle Arena in Oakland/Kalifornien stattfindet live. Der Sender zeigt die Schlussphase des E-Sports-Events der am 19. November stattfindet. 

© ESL - Helena Kristiansson
In Oakland treten zwölf E-Sports-Pro-Teams an und spielen Counter Strike: Global Offensive. Es geht dabei um 300.000 US-Dollar Preisgeld. ProSieben übertragt an dem Sonntagabend ab 23:05 Uhr und erstmals einen Counter Strike-Event live im deutschsprachigen Fernsehen. 

© IEM - Adela Sznajder
ProSieben und ProSieben MAXX zeigen seit August im wöchentlich ausgestrahlten Magazin ran eSports News und Highlights aus der Pro-Gaming- und E-Sports-Szene. Es geht dabei um Formate wie League of Legends, Madden NFL, FIFA, DOTA 2, Rocket League sowie Counter Strike: Global Offensive.

© IEM - Adela Sznajder
Das ESL-Turnier Intel Extreme Masters macht auf allen Kontinenten Station. 2017 wurde bereits in Katowice in Polen, in Shanghai und in Sydney das Turnier ausgetragen. Katowice ist seit 2014 Austragungsort des Saison-Finales, das bis 2013 in Hannover und im Rahmen der Messe CeBIT stattfand. 

Chris Singer
18. Oktober 2017

Der Nationalratswahl-Sonntag schlug sich auch in der Medien-Nutzung von oe24 nieder. Das Medien-Portal kann quantitative Nutzungszugewinne …

Events

Alle Events anzeigen »