LinkedIn überschreitet neue Wegmarke.

Das B2B-Netzwerk überschritt in der DACH-Region die 11-Millionen-Mitglieder-Marke und erweitert das Service-Portfolio, um weiteres Wachstum zu generieren.

Die LinkedIn-Mitgliederzahl hat in der DACH-Region im Dezember 2017 die 11-Millionen-Marke überschritten.  © LinkedIn DACH

© LinkedIn DACH
Bereits im Dezember 2017 hat das Microsoft gehörende Business-to-Business-Netzwerk diese Mitglieder-Marke überschritten. LinkedIn wachse, wie es in einer diesbezüglichen Mitteilung heißt, in Marktregion Deutschland, Österreich und Schweiz "ungebremst". Das konstante Wachstum sei auf, wie Barbara Wittmann, Mitglied der Geschäftsleitung der DACH-Region mitteilt, "nachhaltige Investitionen in der Region und die Berücksichtigung der Wünsche der Mitglieder" zurückzuführen.  

© LinkedIn DACH
Um das weitere Mitglieder-Wachstum und die Attraktivität innerhalb der B2B-Community zu stimulieren, wurde soeben das Service-Feature Karrieretipps & Mentoring gelauncht. Im vergangenen Dezember wurde das Service Gehaltsvergleich vorgestellt, das aber in Österreich derzeit noch nicht verfügbar ist. 

© LinkedIn DACH
Das seit 31. Jänner 2018 verfügbare Feature Karrieretipps & Mentoring ist auf Karriere-Beratung ausgerichtet. LinkedIn-Mitglieder können sich damit in Fragen von Branchen-Wechsel, mit Tipps zu Gehaltsgesprächen und anderen für die berufliche Laufbahn relevanten Angelegenheit beraten lassen. Die Ressourcen dieses Beratungsfeature kommen aus der gesamten LinkedIn-Community. Dort können auch Mentoren für die eigene Karriere und über verschiedene Filter ermittelt, gefunden werden.

Events

Alle Events anzeigen »