John Malkovich schließt sich Jude Law in „The New Pope“ an.

Der zweimalig für den Oscar® nominierte John Malkovich schließt sich dem Cast von Paolo Sorrentinos „The New Pope” an. Drehstart ist im November 2018 in Italien. Auch Jude Law, der ebenfalls zwei Oscar®-Nominierungen hatte, gehört wieder mit zur Besetzung.

© Sky

Das Drehbuch von „The New Pope” stammt von Academy Award-Preisträger Paolo Sorrentino sowie Umberto Contarello und Stefano Bises und ist nach „The Young Pope“ Sorrentinos zweite Miniserie, die sich mit der Welt des modernen Papsttums beschäftigt. „The Young Pope“, kreiert und inszeniert vom italienischen Regisseur, feierte im Oktober 2016 die TV-Premiere auf Sky sowie im Jänner 2017 auf HBO. Die Serie wurde in insgesamt 150 Ländern ausgestrahlt. Jude Law wurde als bester Hauptdarsteller einer Miniserie oder eines TV-Films für einen Golden Globe nominiert.

„The New Pope” ist eine Sky Original Production in Zusammenarbeit mit HBO und Canal+, produziert von Lorenzo Mieli und Mario Gianani für Wildside und koproduziert von Mediapro. Als internationaler Vertrieb fungiert FremantleMedia International.

Events

Alle Events anzeigen »