ImmobilienScout24 kooperiert mit GNK Media House .

GNK Media House liefert ImmobilienScout24.at Redaktionsleistungen und Inhalte.

Andreas Picka, Marketingleiter ImmobilienScout24.at, will den Plattform-Kunden und -Nutzern Mehrwert über eine redaktionelle Kooperation mit dem GNK Media House bieten.  © Picus

ImmobilienScout24.at holt sich redaktionelle Unterstützung aus dem GNK Media House. Die vereinbarten Kooperation zwischen den beiden Unternehmen läuft seit Anfang August. 

Im Rahmen dieser Zusammenarbeit werden derzeit zwei zielgruppen-spezifische Newsletter - Miet- und Wohnungseigentum-Interessenten - an die Nutzer der Immobilien-Plattform verschickt. Die Inhalte der beiden Informationssendungen kommen von der ImmoFokus-Redaktion. 

Dabei wird es nicht bleiben. Das nächste Kooperationsprojekt steht vor der Umsetzung. In den kommenden Wochen soll, wie es dazu heißt, "ein spezieller Info-Kanal für alle Immobilien-Makler" gelauncht werden. 

 

 

Sissi Furgler Fotografie
20. September 2017

Kronen Zeitung und Mediaprint setzen eine zehntägige Online-Auktion mit einer Fülle an Produkten um, die am 3. Oktober unter den Hammer …

Events

Alle Events anzeigen »