Hahnenkamm-Wochenende in Online-Medien.

Laola1.at konnte das Ski-Alpin-Renngeschehen in Kitzbühel vom vergangenen Wochenende besser als andere Online-Medien für sich nutzen.

Die Streif in Kitzbühel zieht Athleten, Sport-Fans und Adabeis magisch an. Das Hahnenkamm-Wochenende ist ein vielschichtiger Event den Online-Medien für die eigene Sichtbarkeit nützen können.  © Kitzbühel - Thilo Brunner

Otago Online legt wieder eine Google One Box-Auswertung vor. Diesmal drehte sich die Beobachtung der News-Einschübe im Suchergebnis-Index oberhalb der organischen Ergebnisse um das Ski-Alpin-Rennwochenende in Kitzbühel und am Hahnenkamm. Das Event rund um die Herren-Abfahrt auf der Streif und den anschließenden Herren-Slalom auf dem Ganslern-Hang ist sowohl für Sport- als auch für Society-Fans ein Leckerbissen in der Wintersport-Hochsaison. 

Die Auswertung von Otago und newsdashboard.net für die Online-Medien-Präsenz dazu im Zeitraum vom 15. bis 22. Jänner 2018 zeigt, dass Laola1.at das "Rennen" um die beste Sichtbarkeit in der Google One Box mit großem Abstand für sich entscheiden konnte. Das Sportmedium konnte über den gesamten Betrachtungszeitraum mit seiner Full-Service-Berichterstattung zum Hahnenkamm-Wochenende deutlicher als die Mitbewerber punkten. Das auch gegenüber unmittelbaren Mitbewerbern des Sportmedien-Bereiches.

© Otago Online & newsdashboard.net
Kurier.at und Heute.at folgen mit deutlichem Abstand. Heldenderfreizeit.com, österreichisches Online-Magazin für Freizeit-Tipps, sicherte sich mit Hahnenkamm-Vorberichterstattung, mit Fakten zu den Rennen und Event-Informationen den vierten Platz und schaffte sich innerhalb der Phalanx klassischer News-Portale Sichtbarkeit. 

Jan Königstätter, Geschäftsführer von Otago, kommentiert die vorgelegten Präsenz-Ergebnisse, die sich in Website-Traffic auswirken, damit, dass gerade eine "sportliches Groß-Event wie das Hahnenkamm-Wochenende die Möglichkeit bietet, unterschiedliche Zielgruppen zu erreichen, da in Kitzbühel neben dem sportlichen Aspekt auch die VIP-Berichterstattung eine große Rolle spielt". Daher lasse sich zu einem solchen Event mit einem breiten Informationsangebot Sichtbarkeit gewinnen. 

 

Digital-News aus der Branche in Ihr Postfach

updatedigital.at hat viele Ausprägungen mit einem Ziel: Die österreichische Digital-Marketing-Branche bestmöglich zu versorgen. Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten Sie einmal pro Tag eine Übersicht mit den aktuellsten Nachrichten der Digital-Branche.

Newsletter abonnieren
Boston Consulting Group
18. März 2019

Im Interview mit updatedigital.at spricht Roman Friedrich, Telekomexperte der Boston Consulting Group, über die Vergabe der 5G-Lizenzen, …