Glomex bekommt Österreich-Content.

Die ProSiebenSat.1 Puls 4-Gruppe distribuiert über den Video-Marktplatz TV-Inhalte an Website-Betreiber.

Die ProSiebenSat.1 Puls 4-Gruppe distribuiert und vermarktet über Glomex seine Formate und Inhalte, inklusive ATV, an Website-Publisher. © Glomex.com

Glomex ist ein 100-Prozent-Unternehmen der ProSiebenSat.1 Group, das 2016 gegründet und in der Digital & Adjacent-Division des Konzerns angesiedelt ist. Darüber distribuieren Video-Anbieter professionell produzierte und markensichere Bewegtbild-Inhalte an Publisher, die die verfügbaren Contents in ihre Websites einbinden können. 

Die Österreich-Tochter des Medien-Konzerns bietet nun auch Formate und Inhalte über Glomex an. Dort werden die Startup-Show 2 Minuten 2 Millionen, Puls 4 News, die sich um Steuerverschwendung drehende Show Bist du deppert!, Koch mit Oliver, Pro und Contra, Sehr witzig!?, Vurschrift is Vurschrift sowie Ninja Warrior Austria angeboten. 

Für die ProSiebenSat.1 Puls 4-Gruppe ist bestrebt auf dieses Weise eine "signifikante Steigerung" von Reichweiten und Werbeumsätzen zu erzielen. 

Bei Glomex passiert die gesamte technische Abwicklung dieser Distribution. Das Unternehmen deckt aber, nach eigenen Aussagen, die gesamte Prozesskette der Verbreitung und Vermarktung von Video-Content - Annahme, Speicherung, Umschlüsselung, Videodaten-Auslieferung, Vermarktung, Analyse und Abrechnung - ab. Das Unternehmen wurde von Michael Jaschke, einem Serien-Gründer, der seit 2015 für den Medienkonzern tätig ist, im Mai 2016 gegründet. 

Events

Alle Events anzeigen »