„Das Boot“: Reichweitenstärkster Start einer Sky-Produktion.

Nach einer erfolgreichen Premiere am Freitagabend nahm „Das Boot“ am ersten Wochenende eine Vielzahl weiterer Zuschauer mit an Bord. Die Sky Original Production erreichte allein in Deutschland binnen des ersten Wochenendes netto insgesamt 540.000 Seher im TV* und erzielte weitere 757.000 Abrufe über die non-linearen Verbreitungswege von Sky**. Damit gelang der High-End-Serie der reichweitenstärkste Start einer Sky Original Production.

© Sky

Neben den linearen Ausstrahlungen der ersten beiden Episoden über das Wochenende erreichten Folge eins und zwei 372.800 Abrufe über die non-linearen Verbreitungswege. Die noch nicht im TV ausgestrahlten Folgen drei bis acht erzielten von Freitag bis Sonntag bereits 384.700 Abrufe.

Elke Walthelm, Executive Vice President Content bei Sky Deutschland: „Mit ‚Das Boot‘ setzen wir den nächsten großen Meilenstein in der Geschichte von Sky. Der großartige Start hat unsere Erwartungen übertroffen und wir freuen uns sehr, dass wir unsere Kunden für die Serie begeistern können. Dass sich viele Zuschauer dazu entschieden haben, die Serie bereits am ersten Wochenende über die non-linearen Verbreitungswege weiterzuschauen, bestätigt unsere Programmierungsstrategie sowie die Suchtgefahr, die die Serie mit sich bringt.“

Sky zeigt am kommenden Freitag linear auf Sky 1 HD die Episoden drei und vier der Sky Original Production. Auf Abruf, über Sky Go und Sky Ticket sind alle Folgen bereits jetzt verfügbar.

>> Nächster Artikel: Erster eSport-Pay-TV-Sender für Österreich

Digital-News aus der Branche in Ihr Postfach

updatedigital.at hat viele Ausprägungen mit einem Ziel: Die österreichische Digital-Marketing-Branche bestmöglich zu versorgen. Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten Sie einmal pro Tag eine Übersicht mit den aktuellsten Nachrichten der Digital-Branche.

Newsletter abonnieren