Österreich-Podcasts punkten beim European Podcast Award.

Das österreichische Webradio "TheAngry Teddy" hat beim European Podcast Award den Sieg im National Ranking, Kategorie "Personality" geholt. Im National Ranking "Non-Profit" siegte der Podcast "Sprechen über Sprachen"

"Das Podcast-Projekt auf meinem Blog entwickelt sich hervorragend", sagt der Betreiber von TheAngryTeddy, Daniel Friesenecker. © Daniel Friesenecker (Foto: Julia Dresch) Werbeplanung.at

TheAngryTeddy, Social Media Podcast aus Österreich, hat beim European Podcast Award 2012 den Sieg im National Ranking "Personality" geholt. In der Europawertung konnte das Projekt den siebten Platz für Österreich sichern. Betrieben wird das Webradio vom Linzer Online-Marketer Daniel Friesenecker.

"Nachdem sich das Podcast-Projekt auf meinem Blog hervorragend entwickelt - innerhalb des ersten Jahres wurden meine Sendungen mehr als 10.000 mal heruntergeladen - und ich im vergangenen Jahr bereits Platz Zwei der Länderwertung holen konnte, genieße ich diesen Erfolg jetzt so richtig“, freut sich Friesenecker. Der TheAngryTeddy.com Podcast ist kostenlos über iTunes abonnierbar, oder steht direkt auf dem Blog zum kostenlosen Download bereit. 

Im Österreich-Ranking in der Kategorie "Non-Profit" konnte sich außerdem der Podcast "Sprechen über Sprachen" durchsetzen. Das Projekt will dabei helfen, Sprechperipherien mit Leseperformances, Radioprojekten, Podcastprojekten und Textinszenierungen auszubauen und mit professioneller Unterstützung zu manifestieren.

Der European Podcast Award gibt Podcastern einmal im Jahr die Möglichkeit, sich einer Konkurrenz aus zehn europäischen Ländern zu stellen. Dieses Jahr wurden mehr als 2.800 Podcasts nominiert, die Podcast-Community gab für die Nominierten europaweit rund 2,5 Millionen Votes ab.

Weitere Informationen über den European Podcast Award 2012 finden Sie unter diesem Link.

Digital-News aus der Branche in Ihr Postfach

updatedigital.at hat viele Ausprägungen mit einem Ziel: Die österreichische Digital-Marketing-Branche bestmöglich zu versorgen. Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten Sie einmal pro Tag eine Übersicht mit den aktuellsten Nachrichten der Digital-Branche.

Newsletter abonnieren