Amazon Prime und Netflix dominieren VoD-Markt.

Amazon Prime und Netflix teilen sich, laut Mindshare Österreich, drei Viertel des Subscription-Video-on-Demand-Markt Österreich unter sich auf.

Matthias Schweighöfer aus der Amazon Prime-Serie You Are Wanted, die als "erfolgreichste Serie aller Zeite bei Amazon Prime in Deutschland" gilt.  © Amazon.de - Stephan Rabold - Amazon Studios Pantaleon Films Warner

Netflix und Amazon Prime starteten 2014 in Österreich. Netflix zuerst. Amazon Prime begann mit einem Abo-Anteil von 14 Prozent. Heute kommen beiden Subscription-Video-on-Demand, laut der Mindshare-Austria-Studie MindMinutes, gemeinsam auf 73 Prozent Abo-Anteil unter den von der Agentur befragten 250 Konsumenten im Alter von 15 bis 59 Jahren.

© Mindshare Österreich
Amazon Prime kommt auf 44 Prozent Abo-Anteil und eine Bekanntheit von 83 Prozent. Netflix liegt bei 29 Prozent Abo-Anteil und 73 Prozent Bekanntheit. Weitere Angebote im österreichischen SVoD-Markt kommen von A1 und UPC On Demand. Ihnen wird in der Mindshare-Studie eine Bekanntheit von 45 Prozent attestiert. Sie liegen in der Nutzung hingegen "deutlich hinter Netflix".

Die Marktverbreitung und -durchdringung dieser SVoD-Dienste erfolgt in erster Linie "auf Mundpropaganda, Social Media und klassische TV-Werbung".  

© Mindshare Österreich
Laut Sabine Auer, CIO und Business Planning Director Mindshare Austria, sind es "immerhin 78 Prozent der 15- bis 29-Jährigen und 63 Prozent der über 30-Jährigen in Österreich, die zumindest eine Video-on-Demand-Plattform nutzen". Gründe für die Nicht-Nutzung einer dieser Plattformen: das lineare TV-Angebot ist für 54 Prozent der Nicht-Nutzer ausreichend und es fehlt mitunter die Bereitschaft sich mehrere Monate an ein Angebot zu binden.

© Mindshare Österreich
Auer bestätigt in diesem Zusammenhang aber auch, dass "lineares TV weiterhin das beliebteste Lean-back-Medium bleibe". 

Alle Konsumenten - egal ob im Linear- oder Abruf-TV - sind sich einig, dass sie Fernsehen auf "grossen Bildschirmen" wollen. Und das können Screens von SmartTV-Geräten, Computer oder auch Laptops sein. 

 

 

 

Events

Alle Events anzeigen »