Xing bringt Stellenmarkt auf WhatsApp.

Xing erweitert seine Stellenmarkt-Services für Mitglieder um einen eigenen WhatsApp-Kanal.

Xing baut via WhatsApp seine Leistungen und speziell die Stellenmarkt-, Job- und Karriere-Services aus.  © Xing

© Xing
Xing setzt einen weiteren Akzent in der Betreuung seiner Mitglieder. Das Business-to-Business-Netzwerk richtet, um die an den Stellenmarkt-Angeboten Interessierten "einfacher, schneller und komfortabler" zu informieren, einen eigenen WhatsApp-Channel dafür ein. 

© Xing
Auf der Xing-Subseite Whatsbroadcast findet die Anmeldung der Mitglieder zum WhatsApp-Service statt. Dafür fallen keine Zusatzkosten an. Nach der Anmelde-Bestätigung wird dem jeweiligen Mitglied eine Auswahl an persönlichen Job-Vorschlägen geschickt. Hierfür werden per Matching-Algorithmus Mitglieder-Daten aus ihren Profils mit passenden Jobanzeigen kombiniert. Die Links in den WhatsApp-Xing-Jobs führen in den Stellenmarkt des Netzwerkes. Die Job-Vorschläge werden an Mitglieder einmal pro Woche gemacht. 

© Xing
Netzwerk-Mitglieder können über diese Job-Empfehlung hinaus, per Schlagwort-Eingaben, zusätzliche Inhalte zu Job und Karriere über diesen Channel abrufen. Xing avisiert, diesen WhatsApp-Channel demnächst um weitere Funktionen aus dem Stellenmarkt erweitern zu wollen. 

Stiegl
22. Juni 2018

„Verzichten Herr und Frau Österreicher bewusst auf ihr Handy und gönnen sich mit uns unter dem Motto ‚So viel Zeit muss sein‘ eine Auszeit …

Events

Alle Events anzeigen »