Wolfram spooft sich durch den Februar.

Der News-on-Video-Agentur-Chef macht sich zur Bewerbung seines Video-Kongresses auch zum Affen.

Martin Wolfram spooft für den von seiner Agentur News on Video veranstalteten Kongress Neovideo.com in Wien.  © Neovideo.com - News on Video

© Neovideo.com - News on Video
Am 1. März veranstaltet News on Video den Neovideo.com genannten Video-Kongress in Wien. Dort sollen den Teilnehmern das Rüstzeug für Content Marketing via Video mitgegeben werden. Das Wissen dazu kommt von Vortragenden wie Nicole Buck, Client Partner Facebook Deutschland, Peter Rathmayr, bei Google Österreich auch für YouTube.at-Beratungen zuständig, Birgit Gruber aus dem ÖBB-Konzernmarketing oder dem deutschen Video-Experten Bertram Gugel.

© Neovideo.com - News on Video
Um Neovideo.com im Vorfeld gebührend Aufmerksamkeit zukommen zu lassen, hat sich News on Video-Geschäftsführer Martin Wolfram eine Kampagne mit einem viralen Video einfallen lassen, für die er sich auch "zum Affen macht". Wolfram stellt für den Kurzfilm elf der 2017 bekanntesten Viralvideos nach.

© News on Video - Neovideo.com
Er "spooft" sie, stellt sie nach und parodiert sie, um Interessierte damit aufzufordern, zu erkennen, um welche Videos es sich dabei handelt. Wer mindestens fünf der elf Originale der Spoof-Kampagne errät, hat sich für das Neovideo.com-Gewinnspiel auf Facebook qualifiziert und gewinnt möglicherweise eines der 490 Euro kostenden Kongress-Tickets. 

Events

Alle Events anzeigen »