Wienerbergers designende Algorithmen.

Wienerberger und die Agentur Brainds werden von der League of American Communicaton Professionals für den Geschäftsbericht 2016 ausgezeichnet.

Die von Brainds und Studio Process für die Wienerberger AG umgesetzte Design-Arbeit wurde in den USA mit einem LACP-Award in Gold ausgezeichnet. © Wienerberger AG - Brainds

Mit 98 von 100 möglichen Punkten wurde der Geschäftsbericht 2016 der Wienerberger AG der von der Agentur Brainds realisiert wurde, bei den  internationalen LACP Awards mit Gold in der Kategorie Materials ausgezeichnet. 

© Wienerberger AG - Brainds
Die Digital-Version wie auch der gedruckte Geschäftsbericht die unter Motto "Smart Solutions" stehen überzeugten die League of American Communication Professionals (LACP) durch dessen Konzept: Um die strategische Offenheit des Unternehmens für digitale, zukunftsfähige Lösungen wirkungsvoll zu transportieren, wurde die Innovationsfreude von Wienerberger anhand eigens programmierter Algorithmen visualisiert. Diese wurden gemeinsam mit Studio Process entwickelt und mit Daten aus Innovationsprojekten der Wienerberger-Gruppe gefüllt.   

© Wienerberger AG - Brainds
Gleichzeitig wurde ein neues, auf das visuell Wesentliche reduziertes Reporting-Design sowohl für den gedruckten Bericht wie für eine digitale Übersetzung in eine eigene Microsite entwickelt. 

© Wienerberger AG - Brainds
In der Kategorie Materials in der Wienerberger gewürdigt wurde, wurde ein weiteres Mal Gold und zwar an Hyundai Steel und einmal Platin an den russischen Stahl-Konzern Nornickel vergeben.

Therme Wien
10. Oktober 2017

Mit der Wiener U-Bahn-Linie U1 ist die Therme Wien ohne Umweg zu erreichen. Und sogar in Bade-Kleidung, um damit via Facebook und YouTube …

Events

Alle Events anzeigen »