Virtue stibitzt Brau-Union-Auftrag.

Virtue sorgt für die Markteinführungskommunikation von Stibitzer Cider. Der Auftrag dazu kommt von der Brau Union Österreich.

Virtue erzählt für die Brau Union die Geschichte wer die Äpfel und Birnen woher holt, aus denen der Stibitzer Cider besteht.  © Brau Union Österreich AG

Fuchs du hast die Gans gestohlen, ist eine grimmig Geschichte aus der Vergangenheit. Heute stehlen Füchse Äpfel und Birnen. So ändert sich das Geschichtenerzählen.

Für Stibitzer schleicht ein Fuchs in Obstgärten, grabscht dort Obst und trägt es zur Brau Union, die daraus Cider macht, der wiederum gerade in Österreich auf dem Markt eingeführt wird. 

Virtue wurde von der Brau Union mit der Markt- und Markeneinführung von Stibitzer beauftragt. Die Launch-Kampagne der Agentur ist angelaufen. Der Etat sieht vor, dass Virtue für sämtliche Stibitzer-Kommunikationsaktivitäten in Österreich verantwortlich ist. Die Agentur ist für das Kommunikationskonzept und dessen Umsetzung verantwortlich.

Die Stibitzer-Markeneinführung beinhaltet eine TV-, Online- und Social-Media-Kampagne. Weiters einen Plakat-Flight mit 16-Bogen-Plakaten, PR und Printanzeigen-Schaltungen in Fachmedien. Zur Online-Kommunikation des Ciders gehört auch ein Online-Game, das Virtue gemeinsam mit Cybertime realisiert.

Konstantin Jakabb, Geschäftsführer Virtue, kann mit diesem Etat-Gewinn das zu betreuende Brau-Union-Markenportfolio der Agentur um eine lokale und noch dazu neue Marke ausbauen. Deren Zweck ist es, erklärt Jakabb, die "immer größer werdende Gruppe an jungen Menschen ansprechen, die am liebsten bewusst und regional konsumiert". 

Stibitzer hat den schlauen Fuchs zum Vorbild, sagt Andreas Stieber, Marketingleiter der Brau Union, dazu. Und dieser Fuchs verkörpere Marken-Attribute wie "frech, sympathisch, österreichisch".

© Virtue - Brau Union Österreich AG

 

 

Credits:

Auftraggeber: Braun Union Österreich AG; Marketingleitung: Andreas Stieber; Group Brand Manager: Alexander Wolfinger; Brand Manager: Julia Leutgeb.

Agentur: Virtue; Geschäftsleitung: Konstantin Jakabb; Executive Creative Director: Dian Warsosumarto; Text: Robert Wagenlechner; Art Direction: Daniela Höllmüller; Grafik: Fanny Seiwald; Client Service Director: Gilbert Schibranji; Kundenberatung: Eva Part, Nora Kohlmayr; Social Media: Jacqueline Knill. 

De'Longhi
14. September 2017

De'Longhi setzt auf Kaffeemomente als zentrales Marken-Merkmal und transferiert die laufenden Social-Media-Kommunikation dazu in die …

Events

Alle Events anzeigen »