Marcel Hirscher und seine Technologie-Affinität.

In der #ConnectLife-Kampagne von A1 zeigt der Athlet welche Rolle die Digitalisierung in seinem Leben spielt.

Marcel Hirscher und der Hund Alfie machen gemeinsam Sport. Und Alfie ist ausnahmsweise mal schneller als Marcel. Aber in der Saison-Vorbereitung ist vieles möglich. Ein A1-Werbegeschichte, die bis Ende Juni läuft.  © A1

Marcel Hirscher unterbricht für einen A1-Werbeauftritt seine Vorbereitung auf die nächste Wintersport-Saison. Er zeigt, wie er Technologie in seinem Alltag integriert, wofür er sie nutzt und wie sie sein Leben erleichtert und bereichert. 

Diese A1-Kampagne trägt den Titel #ConnectLife. Sie sei "mehr als nur eine Kampagne" heißt es dazu. Sie ist eine Story, die das Unternehmen "jetzt über sämtliche Kanäle - von TV bis Social Media - ausspielen wird". Erzählt wird, wie Menschen, Dinge und Ort auf sinnvolle und kluge Weise durch smarte und mitdenken Produkte sowie Services miteinander verbunden werden können. Wodurch sich wiederum das individuelle Leben vereinfachen lasse. 

Hirscher stand für die Kampagne gemeinsam mit dem Schauspiel-Hund Alfie in seiner Heimat, den Bergen und Wäldern rund um Abentau in Salzburg vor der Kamera. Alfie schlägt Marcel beim Training. Der Hund ist früher als Hirscher zuhause. Das fordert den sieggewohnten Marcel heraus. Er spielt Alfie via Smartphone und Smart-Living-Applikationen einen Streich. 

Marco Harfmann, A1 Director Transformation & Marketing Communications: "Es war uns wichtig, Marcel Hirscher so zu zeigen, wie er ist und wie ganz Österreich ihn schätzt: sympathisch, authentisch und humorvoll!"

© A1
Die Kampagne läuft seit 17. Mai. Sie ist bis 30. Juni 2017 on Air. Der Media-Einsatz ist vielfältig. Neben dem TV-Spot als Kern-Werbemittel der Kampagne kommen, unter anderem, Klassiker wie Print-Sujets, Citylights und Point-of-Sale-Umsetzungen zum Einsatz. 

Die digitale Kommunikation erfolgt mittels #ConnectLife betitelter Microsite. Dort sollen, wie A1 avisiert, "Top-Influencer Stories uploaden" und damit zeigen, "welche technologischen Lösungen ihr Leben erleichtern".  

Credits: 

Auftraggeber: A1 Telekom Austria; Brand- und Marketingmanagement: Marco Harfmann, Claudia Huber, Susanne Speil, Alexandra Wasserbauer, Roswitha Ullmann; 

Agentur: GGK MullenLowe; Konzeption & Kreation: Dieter Pivrnec, Gerd Turetschek, Marcus Hartmann, Georg Mühl, Thomas Hofer, Philippa Grob, André Huber, Diana Haidin; Beratung: Michal Kapfer, Bernd Weninger, Johanna Knaus;

Filmproduktion: Das Rund; Regie: Cadmo Quintero; Musik: Fitz and The Tantrums; Postproduktion: Basis KG; Fotos: Susanne Stemmer.

 

Events

Alle Events anzeigen »