It’s all about content! Fachkonferenz ContentDay 2018 in Salzburg am 11. April 2018.

Bereits zum fünften Mal findet die Fachkonferenz ContentDay am 11. April 2018 in Salzburg statt. Die größte Content-Fachkonferenz Österreichs bringt hochkarätige Speaker aus dem Online- & Content-Marketing nach Salzburg ins Hotel Crowne Plaza – The Pitter.

© Pascal Baronit

In der bereits fünften Auflage des Content Day dreht sich einen Tag lang alles rund um die fünf Phasen des Content Marketings. Die Agenda wächst von Tag zu Tag und besticht bald schon mit mehr als 20 Speakern, 16 Sessions und 3 Workshops. Zudem warten 350 internationale Teilnehmer zum Networken. DAS ist Wissen zum Mitnehmen!  

Abwechslungsreiche Themenschwerpunkte auf der Agenda  

Ob Content-Marketing, Content-Produktion, Content-Distribution, Social-Media-Marketing, Video oder Content-Optimierung: Hier kommt jeder Content-Wissbegierige seine Kosten.  

Ganz nach dem Motto „Experten, die keine Märchen erzählen“ erwarten die Teilnehmer am ContentDay mehr als 20 Speaker, die durch die Welt des Content-Marketings führen. Direkt nach der Keynote stimmt Social-Media-Pionier Björn Tantau mit einem „Frag den Tantau“-Spezial ins Thema ein. Von YouTube-Star „Klein aber Hannah“ darf man sich auf geballte Motiviation und Inspiration zum Thema Video-Content freuen.  

Nach der Mittagspause öffnet sich die Bühne in drei Tracks. Davon ist einer für Newcomer und Umsetzer der Branche, ein weiterer für Experten und der letzte für Workshops mit maximal 30 Teilnehmern pro Session reserviert.  

Stefan Erschwendtner, CEO der Unternehmensberatung LHBS, referiert zum Thema „Never change a running system?“ bevor Alexander Außermayr von elements.at im Vortrag „Wenn Text auf Sprache trifft“ erläutert, was Google Home, Alexa & Co. für die Content-Erstellung bedeuten“ Einblicke in die Zukunft der Content-Nutzung gibt.  

Paul Lanzerstorfer von Pulpmedia erklärt, wie mit Inbound und Growth Marketing neue Kunden gewonnen werden können. Außerdem erzählt Martin Linke in einer eigens reserviereten Fuck-up-Session“ von so manchen großen Niederlagen. 

Damit nicht genug: Interessant sind auch die drei Cases in 50 Minuten. Hier gibt unter anderem Christian Wochagg von der Agentur Gerhard unter dem Motto „Männer brauchen viel Zärtlichkeit“ einen Einblick ins Content-Marketing von L’ORÈAL Men Expert.  

Die Agenda im Überblick: http://contentday.at/programm/  

Hands-on-Wissen im Workshop-Track  

Um das Motto „Wissen zum Mitnehmen“ auf die nächste Ebene zu heben, bietet der ContentDay 2018 interaktive Workshops. Wer also wirklich aktiv dabei sein möchte, ist im Workshop-Track genau richtig. Cornelia Maier von punkt & komma verrät unter dem Motto „Vom Nay zum Yay“, wie eine Zielgruppe zu Personas wird und Philipp Knoll von elements teilt praxisrelevante Tipps zum Thema „SEO für Content-Marketer“.  

Speaker, die auch in der Praxis erfolgreich sind  

Der ContentDay ist die ideale Veranstaltung für alle Marketingfachleute, die sich einen Überblick über aktuelle Trends im Content-Marketing schaffen, aber auch einen Blick in die Tiefe werfen möchten. Daher achten die Veranstalter auf einen ausgeglichenen Mix aus Vorträgen für Anfänger und Fortgeschrittene. Best Practice-Beispiele runden die Agenda ab. Am ContentDay stehen nur Speaker auf der Bühne, die wirklich wissen, wovon sie sprechen.  

Der ContentDay 2018 ist facettenreicher als je zuvor  

Genauso unterschiedlich wie die Themen der Fachkonferenz sind auch ihre Besucher. Heuer werden rund 350 Teilnehmer erwartet, die sich aus Marketing-Verantwortlichen, Content-Produzenten, Journalisten, Bloggern und Agentur-Mitarbeitern zusammensetzen, denn Content-Marketing gibt in beinahe jedem Unternehmensbereich den Marketing-Ton an. Die Branche ist dabei nebensächlich, denn für Tourismus, Handel oder Industrie spielen Inhalte eine genauso wichtige Rolle wie für Gastronomen oder Agenturen.  

Anmeldung und Tickets  

Tickets für den ContentDay (inkl. After-Showparty am Veranstaltungstag) sind über die Website contentday.at zu beziehen.  

Weitere Informationen zum ContentDay finden Sie unter: contentday.at  

Events

Alle Events anzeigen »