IAB Austria präsentiert App für mobile Werbung .

Die kostenlose App vom internet advertising bureau stellt zwölf Werbeformen direkt am Smartphone dar

Gerhard Günther, Digitalsunray: „Die mobile Nutzung nimmt deutlich stärker zu als die mobilen Spendings." © iab austria

Eine App, um mobile Werbemöglichkeiten auszuprobieren, wird vom iab internet advertising bureau austria präsentiert. Das Ziel ist, die vielfältigen Möglichkeiten von Online-Werbung direkt am Smartphone darzustellen. Die App mit dem Namen „iab austria Showcase“ ist ab sofort kostenlos für Android- und iOS-Geräte erhältlich. Programmiert wurde das Service-Tool von der digitalen Full-Service Agentur Digitalsunray Media.

Die App zeigt unterschiedliche Kategorien von Werbeformen wie 3D, inRead, Video oder Interaktion und präsentiert insgesamt zwölf Standard- als auch neue Sonderwerbeformen. Außerdem findet man Beispiele zu den folgenden Formaten: Cube Ad, Threesixty Ad, Understitial, PreRoll, Inlinevideo, Gallery Ad, Shake Ad, Wipe Ad, Calender Ad, Standard Banner, Medium Rectangle und Fullscreen. Der Fokus liegt auch auf Videoformaten und deren weitreichende Einsatzmöglichkeiten auf Smartphones.

Mobile Nutzung nimmt stärker zu als mobile Spendings

„Die mobile Nutzung nimmt deutlich stärker zu als die mobilen Spendings. Bereits 70,1 Prozent der User nutzen das Internet laut aktueller ÖWA Plus mobil, während nur noch 29,9 Prozent ausnahmslos mit stationären Endgeräten auf das Internet zugreifen. Die App ‚iab austria Showcase’ will informieren und Anreize für die Attraktivität mobiler Werbeformen setzen“, sagt Gerhard Günther (Digitalsunray), der Leiter der iab austria-Arbeitsgruppe Mobile Medien. Diese Gruppe war für die Konzeption und Aufbereitung der Inhalte der App verantwortlich. Ihr gehören Theresa Culligan (styria digital one), Gerhard Forstner (ORS), Sabine Liehr (Drei), iab austria-Geschäftsführerin Lilian Meyer-Janzek, Nina Moog (Purpur Media), Maximilian Pruscha (YOC) und Alexandra Strobl (Media 1) an. Das iab austria ermöglicht auch Nichtmitgliedern den kostenlosen Download, um möglichst viele Interessierte über die mobilen Standard- und Sonderwerbeformen zu informieren.

Events

Alle Events anzeigen »