Content-Inspiration: Socialbakers bietet Erweiterung für Adobe Creative Cloud.

Die Social-Media-Marketingplattform Socialbakers kooperiert mit der Adobe Creative Cloud und stellt eine Erweiterung für Social-Media-Inhalte bereit. Mit dem Update bietet Socialbakers den Kunden der Adobe Creative Cloud Zugang zu ihrer Technologie und ermöglicht es ihnen, sich von aktuellen Social-Media-Trends inspirieren zu lassen. Alles nur durch einen Klick in den Produkten der Adobe Creative Cloud.

© Socialbakers

Content-Produzenten müssen sich fortlaufend auf die wechselnden Vorlieben eines heterogenen Publikums einstellen, das unterschiedliche Generationen, Standorte und kulturelle Hintergründe vereint. Durch die Socialbakers-Erweiterung haben sie jetzt direkten Zugriff auf leistungsstarke Social-Media-Inhalte und bekommen so ein besseres Verständnis dafür, was ihrer Zielgruppe gefällt, ohne extra Zeit für eine manuelle Suche aufzuwenden. Die zusätzlichen Funktionen stehen über das Adobe Exchange-Programm zur Verfügung.
 
„Wir freuen uns, leistungsstarke neue Funktionen anbieten zu können, die den Kunden von Adobe Creative Cloud dabei helfen, Social Media sinnvoller einzusetzen“, sagt Yuval Ben-Itzhak, CEO von Socialbakers. „Indem wir die Interessen der Zielgruppen verstehen und herausfinden, was sie gerade am meisten anspricht, unterstützen wir die Kreativteams der Marken mit Inspirationen für die Entwicklung weiterer Inhalte. Die Integration ermöglicht es den Anwendern, mehr Wert aus beiden Angeboten zu ziehen.

 

Digital-News aus der Branche in Ihr Postfach

updatedigital.at hat viele Ausprägungen mit einem Ziel: Die österreichische Digital-Marketing-Branche bestmöglich zu versorgen. Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten Sie einmal pro Tag eine Übersicht mit den aktuellsten Nachrichten der Digital-Branche.

Newsletter abonnieren