Brau-Marken-Zuwachs bei Virtue.

Brau Union Österreich dehnt die Zusammenarbeit mit Virtue aus. Die Agentur betreut Gösser und Puntigamer in sozialen Medien.

Andreas Stieber, Geschäftsführung Marketing Brau Union Österreich: "Bier an sich ist ein soziales Medium. Und das versteht Virtue perfekt." © Andreas Stieber (Foto: Brau Union Österreich) Werbeplanung.at

Virtue Österreich gewinnt die Social-Media-Betreuung von Gösser und Puntigamer. Die Agentur wurde von Brau Union Österreich mit dem Social Lead der beiden Marken betraut. 

Als Social Lead Agentur der beiden Bier-Marken ist Virtue gemeinsam mit deren klassischer Agentur, McCann, für die, wie es dazu heißt, "inhaltliche und strategische Weiterentwicklung aller Social-Präsenzen" verantwortlich. Virtue ist für "Beratung, Strategie, Community-Management und -Aktivierung auch für die Entwicklung neuer Social-Content-Formate verantwortlich".

Andreas Stieber, Geschäftsführer Marketing Brau Union Österreich: "Bier an sich ist ein soziales Medium". Und dies verstehe die Agentur, wie er dazu erklärt, perfekt. Deshalb werde die seit Jahren bestehende Zusammenarbeit nun ausgebaut. 

Virtue Österreich betreut für den Konzern die internationalen Brands Heineken, Desperados und den Cider Stibitzer. Mit Gösser und Puntigamer kann die Agentur zwei lokale Bier-Marken diesem Betreuungsportfolio hinzufügen. 

Digital-News aus der Branche in Ihr Postfach

updatedigital.at hat viele Ausprägungen mit einem Ziel: Die österreichische Digital-Marketing-Branche bestmöglich zu versorgen. Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten Sie einmal pro Tag eine Übersicht mit den aktuellsten Nachrichten der Digital-Branche.

Newsletter abonnieren