A1 und Marketing Natives bleiben ein Team.

A1 verlängert die Kooperation mit den Marketing Natives um ein weiteres Jahr.

Die Event-Serie mit den Marketing-Natives wird verlängert. © A1 / Marketing Natives

Seit 2016 gehen die Marketing Natives und A1 gemeinsame Wege: Im A1 Headquarter haben die Marketing Natives zu insgesamt bereits sechs Events geladen. Nun wird die Kooperation für ein weiteres Jahr verlängert. „A1 hat immer großen Wert auf exzellentes Marketing gelegt. Darum freut mich die Kooperation mit den Marketing Natives ganz besonders. Einer neuen Generation von Marketing-Enthusiasten eine Bühne zu bieten und auch von ihnen zu lernen ist die Basis dafür, uns als Company noch näher an das digitale Leben unserer Kunden heranzuführen“, so Marco Harfmann, A1 Director Transformation & Marketing Communications.

Marketing Natives Homebase

„Mit dem A1 Headquarter haben wir eine Homebase gefunden, die für technische Innovationen und zukunftsorientiertes Denken steht, genau wie unsere Community. Mit A1 haben wir Erfahrung und Know-how an unserer Seite, von dem unsere Marketeers von morgen profitieren können“, freut sich Benedikt Secker, Head of Marketing Natives.

Startschuss für die Kooperation war das Projekt „A1 Start-up Campus“, bei dem A1 zukünftige Entscheider der Branche unterstützt und Start-ups bei der Entwicklung neuer Businessmodelle supportet. Hier fand sich der erste Schnittpunkt mit den Marketing Natives, denn, „wir verstehen uns als die erste Anlaufstelle für Menschen, die in der Kommunikationsbranche Fuß fassen wollen. Mit dem A1 Headquarter als Homebase haben wir Rückenstärkung für die Eventorganisation gefunden, aber auch eine weitere Zielgruppe durch das neue Netzwerk angesprochen“, erklärt Christoph Brenner, Head of Marketing Natives.

Nächster Event ist am 15. März zum Thema „Go Brand Yourself!“.