12,5 Online-Videos für die Energie AG.

Die Energie AG gönnt sich zum 125-Jahre-Jubiläum eine Online-Kampagne mit per Videos erzählten Geschichten über sich selbst.

Der Kite-Surfer Stefan Spiessberger gibt in einem der 12,5 Online-Videos, die Pulpmedia für die Energie AG machte, Antworten, welchen Einfluss das Sportsponsoring des Konzerns auf seine sportliche Weiterentwicklung habe.  © Energie AG - Pulpmedia

Das 125-jährige Bestehen feiert die Energie AG auch mit einer digitalen Image-Kampagne, in dessen Rahmen und unter Einsatz von 12,5 Videos Geschichten über und aus dem Energie- und Dienstleistungskonzern erzählt werden. Aus der 1892 geplanten Dampf-Zentral in St. Wolfgang im Salzkammergut wurde ein Konzern, der Strom, Gas, Wärme, Wasser sowie Entsorgungs- und IKT-Dienstleistungen vermarktet.

Im Mittelpunkt der mit Pulpmedia realisierten Online-Kampagne stehen "12,5 Videos mit Portraits von Angestellten, Managerinnen, Mangerin, Lehrlingen, aber auch von Freunden und Wegbegleiterinnen". 

So erzählt etwa der IT-Unternehmer Thomas Einwaller, wie er sich gemeinsam mit der Energie Ag für den Ausbau des Glasfaser-Netzes in seinem Heimatort Weichstetten eingesetzt hat. Victoria Hager spricht über ihre Erfahrungen in der Lehrlingsausbildung zur Elektrotechnikerin des Unternehmens. Der Kite-Surfer Stefan Spiessberger erzählt über das für seine Weiterentwicklung relevanten Sportsponsoring des Konzerns. Und Elisabeth Spitzenberger, im Innovationsmanagement der Energie AG tätig, macht mit den Video-Zuschauern einen Blick in die Zukunft des Unternehmens. 

Manuel Bauer, Leiter der Video-Unit von Pulpmedia: "Unsere Spots liefern Einblicke in die Lebensbereiche und Arbeitsalltage unterschiedlicher Menschen die sich in und im Umfeld der Energie AG bewegen." Robert Bogner, Geschäftsführer der Agentur: "Wir wollen mit den Videos vor allem die Leistungen des Konzerns auf eine emotionale Ebene bringen und hervorheben, wie unterschiedliche Menschen direkt oder indirekt vom Konzern und dessen Services profitieren." 

Seit Anfang Oktober sind die Videos auf der Jubiläumsseite 125jahre.energieag.at zu sehen. Die einzelnen Videos werden bis Jahresende auf der Facebook-Seite der Energie AG zu sehen sein sowie mittels Facebook-Ads beworben werden. Als Teaser für das Jubiläum-Gewinnspiel wurde das "halbe Video" produziert. Darin wird der Facebook-Community des Konzerns die Frage gestellt, was sie denn tun würden, wenn es morgen keinen Strom mehr gäbe. Und deren Mitglieder sollen dazu ihre Antworten und Vorstellungen beisteuern. 

Pago - Pixelart
04. Dezember 2017

Die Salzburger Agentur entwickelt das optische Erscheinungsbild von Pago.at weiter, um intensiveres emotionales Auftreten der Marke zu …

Events

Alle Events anzeigen »