Teslas neue Software endlich online.

Teslas neue Software 9.0 bringt den Fahrern eine Dash-Cam-Funktion, die “Navigate on Autopilot”-Funktion fehlt jedoch.

Tesla Carsharing soll Autos zu 100% auslasten © Tesla

Mit dem Update auf die neue Version 9.0 haben Tesla-User einige neue Funktionen bekommen. Ein lange angekündigtes Feature fehlt jedoch - und zwar die “Navigate on Autopilot”-Funktion. Mit diesem Update hätte der Autopilot auf einer Autobahn langsamere Fahrzeuge automatisch überholen sollen, zudem Abfahrten nehmen und die richtige Spur bei Autobahnkreuzen wählen können. Elon Musk meinte dazu auf Twitter, dass die Funktion noch ein paar Wochen zurückgehalten werden, um es einer weiteren Prüfung zu unterziehen. “Es ist extrem schwer eine Lösung zu finden, die überall funktioniert.”

Neue Features im Update sind eine Dash-Cam-Funktion, mit der die letzten 10 Minuten der Fahrt abgespeichert werden. Damit können etwa Unfälle protokolliert werden. Weiters gibt es neue Spiele von Atari und eine 360-Grad-Ansicht.

 

Digital-News aus der Branche in Ihr Postfach

updatedigital.at hat viele Ausprägungen mit einem Ziel: Die österreichische Digital-Marketing-Branche bestmöglich zu versorgen. Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten Sie einmal pro Tag eine Übersicht mit den aktuellsten Nachrichten der Digital-Branche.

Newsletter abonnieren