Stocard bringt Kundenkarten auf die Apple Watch.

Die Anwendung erlaubt es Usern, ihre Kundenkarten am Handgelenk zu tragen

"Wir sind sicher, dass die Apple Watch das Einkaufen der Zukunft nachhaltig prägen wird", schreiben die Verantwortlichen der Stocard-App auf ihrem Blog. © Stocard Werbeplanung.at

Die Stocard-App wird rechtzeitig zum Launch der Apple Watch in den USA am 24. April 2015 für das Wearable verfügbar sein. Die Anwendung erlaubt es Usern, ihre Kundenkarten am Handgelenk zu tragen. Dazu müssen sich User die kostenlose App auf ihr iPhone laden, anschließend können die verschiedenen Kundenkarten mithilfe des Barcodes digitalisiert werden. Nachdem die Apple Watch mit dem entsprechenden iPhone synchronisiert wurde, stehen die Kundenkarten zur Verfügung. Im Geschäft öffnet der User die Stocard App auf der Apple Watch und wählt die gewünschte Karte aus. Der Barcode wird dann einfach von der Smartwatch abgescannt.

"Wir sind sicher, dass die Apple Watch das Einkaufen der Zukunft nachhaltig prägen wird", schreiben die Verantwortlichen der Stocard-App auf ihrem BlogWann die Apple Watch auch in Österreich erhältlich sein wird, ist noch nicht bekannt.

Digital-News aus der Branche in Ihr Postfach

updatedigital.at hat viele Ausprägungen mit einem Ziel: Die österreichische Digital-Marketing-Branche bestmöglich zu versorgen. Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten Sie einmal pro Tag eine Übersicht mit den aktuellsten Nachrichten der Digital-Branche.

Newsletter abonnieren