Leichtgemacht.at kooperiert mit Extrasauber.at.

Die beiden Unternehmen arbeiten zusammen, um das mit Umzügen und der darauffolgenden Reinigung von Immobilien verbundenen Synergie-Potenzial zu erschließen.

Michael Schneider, Gründer und Inhaber von Leichtgemacht.at, ist dabei, sein Vergleichsservice sukzessive zu erweitern. Dazu kooperiert er nun mit Extrasauber.at © Leichtgemacht.at

Michael Schneider und Christian Pauls machen gemeinsame Sache. Der Gründer des Umzugs- und Schlüsseldienstvergleichs Leichtgemacht.at hat sich mit dem Geschäftsführer des Reinigungskräfte-Vermittlungsunternehmens Extrasauber.at auf eine Zusammenarbeit geeinigt. 

Dazu wurde auf Leichtgemacht.at eine Landingpage eingerichtet, die die Nutzerinnen und Nutzer des Umzugs- direkt zum Reinigungsservice führt. Diese Integration lag auf der Hand, erklärt Schneider dazu. Extrasauber.at ist seit 2014 in der Reinigungskräfte-Vermittlung tätig und trägt das österreichische E-Commerce-Gütezeichen. 

Schneider arbeitet bereits an den nächsten Erweiterungsschritten des Unternehmens. So wird die Umzugsplattform, wie er skizziert, um eine Volumen-Kalkulation ausgebaut werden. Damit sollen User, erklärt er, in die Lage versetzt werden, ihre kompletten Umzüge - ohne Besichtigung - online zu berechnen und zu buchen. Ein Preisvergleich für die Leistungen der Handwerkssparte Maler und Anstreicher ist angedacht. Schneider schwebt auch die Expansion mit Leichtgemacht.at nach Deutschland und in die Schweiz vor. 

Das Ziel all dieser Marktaktivitäten: "Wir möchten langfristig erste Anlaufstelle für Konsumenten, wenn sie Preise in der Handwerker- und Dienstleistungsbranche zu den Themen Umzug und Wohnen vergleichen möchten, werden", teil Schneider mit. 

 

 

Digital-News aus der Branche in Ihr Postfach

updatedigital.at hat viele Ausprägungen mit einem Ziel: Die österreichische Digital-Marketing-Branche bestmöglich zu versorgen. Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten Sie einmal pro Tag eine Übersicht mit den aktuellsten Nachrichten der Digital-Branche.

Newsletter abonnieren