Mindshare setzt für den Volvo-Konfigurator erstmals auf individualisierte Banner in Echtzeit.

Für den Volvo-Konfigurator kommen im Rahmen einer Performance-Kampagne, als Teil einer programmatischen Jahressstrategie, erstmals in Echtzeit erstellte Banner zum Einsatz.

© Mindshare

Beim Konfigurieren wählen Interessierte online nicht nur ihr Wunschauto aus, sondern legen auch in Eigenregie die Lackierung, Motorisierung und die zahlreichen Extras fest. Damit können sie ein Angebot online anfragen oder direkt zum Händler gehen. Das Mindshare Performance-Team rund um Mindshare Managing Director Digital Performance Christoph Truppe setzt als erste für Volvo im deutschsprachigen Raum ein Dynamic Creative Optimization-Projekt für E-Commerce Zwecke um.

Jederzeit ein- und aussteigen

Der Autointeressierte hinterlässt mit seiner Einwilligung Datenpunkte. Anhand dieser baut sich der Banner beim Ausspielen datenbasiert in Echtzeit, angepasst und personalisiert aufgrund definierter Targeting-Kriterien dynamisch auf. Um das positive Nutzungserlebnis zu steigern, haben die Performance-Experten die Datenpunkte entlang der User Journey von jeder Auto-Konfiguration gezielt gesetzt. So haben die Autofahrer den Vorteil, direkt in eine Konfiguration wieder einsteigen zu können ohne den ganzen Prozess von vorne beginnen zu müssen, wenn sie bei diesem einmal ausgestiegen sind. Und Volvo kann rasch und individuell ansprechen ohne durch zu viel Tracking anzustrengen.

„Im E-Commerce sind relevante Konzepte, die sich zielgerichtet in die Markenkommunikation einfügen, zentral,“ verweist Truppe auf das Kommunikationsziel, Abschlüsse für Probefahrten durch eine gezielte und persönliche Wiederansprache zu steigern. „Durch die individualisierten Onlineanzeigen ist eine noch persönlichere Zielgruppen-Ansprache möglich, für die wir adaptiv gezieltes Targeting und Re-Targeting einsetzen.“ 

Im Ergebnis konnte Mindshare durch die Kampagne nicht nur die Anzahl der abgeschlossenen Konfigurationen steigern, sondern auch deren Cost per lead (CPL) um mindestens das Vierfache senken. 

Credits: Auftraggeber Volvo Car Austria, Mediaagentur Mindshare, Performanceleitung Christoph Truppe, Strategie/Projektmanagement Sabrina Pohlplatz, Technologie: Xaxis


Digital-News aus der Branche in Ihr Postfach

updatedigital.at hat viele Ausprägungen mit einem Ziel: Die österreichische Digital-Marketing-Branche bestmöglich zu versorgen. Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten Sie einmal pro Tag eine Übersicht mit den aktuellsten Nachrichten der Digital-Branche.

Newsletter abonnieren