Loebell Nordberg inszeniert Österreichstart für Xiaomi.

Wiener PR-Agentur zeichnet als Lead-Agentur für Markteintritt des chinesischen Smartphone-Giganten verantwortlich

Der erste „Mi Store“ Österreichs © Xiaomi

Xiaomi, der viertgrößte Smartphone Hersteller der Welt, eröffnete im Mai 2018 seinen ersten Store im gesamten deutschsprachigen Raum in der Shopping City Süd in Vösendorf und sorgte für Begeisterung bei der „Mi“ Community. Mehr als 1300 Menschen kamen am 26. Mai zum großen Public Opening in die SCS. In Sachen Öffentlichkeitsarbeit vertraut das chinesische Technologieunternehmen auf die Expertise der Wiener Full-Service-PR-Agentur Loebell Nordberg: Als Lead-Agentur zum Markteintritt zeichnete Loebell Nordberg von strategischer Beratung über die Gesamtkonzeption und Umsetzung des Pressegesprächs bis zur Koordination der Event- und Promotionaktivitäten rund um das offizielle Store-Opening verantwortlich.

Xiaomi wurde 2010 von Lei Jun gegründet und stieg innerhalb der letzten vier Jahre zu einem der relevantesten Technologie-Hersteller Chinas auf. Im Vorjahr erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von rund 18 Milliarden Dollar.

Erfahrung mit Auftraggebern aus China

„Für uns eine spannende Aufgabe, einen großen, international tätigen Technologiekunden beim Markteintritt im deutschsprachigen Raum PR-mäßig betreuen zu dürfen“, so die Geschäftsführerinnen von Loebell Nordberg, Annabel Loebell und Grazia Nordberg, die den Technologie-Hersteller gemeinsam mit Martin Fürsatz, Senior Consultant bei Loebell Nordberg, betreuen.

Loebell Nordberg hat bereits eine Reihe von Projekten mit Auftraggebern aus China umgesetzt, darunter die Full-Service Pressebetreuung zur Eröffnung des europäischen Headquarters des weltweit größten Schienenfahrzeugherstellers CRRC ZELC, den Jungfernflug der AIR CHINA auf der Strecke Peking – Wien sowie das chinesische Neujahrskonzert in Wien.

Digital-News aus der Branche in Ihr Postfach

updatedigital.at hat viele Ausprägungen mit einem Ziel: Die österreichische Digital-Marketing-Branche bestmöglich zu versorgen. Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten Sie einmal pro Tag eine Übersicht mit den aktuellsten Nachrichten der Digital-Branche.

Newsletter abonnieren