Identum beklebt Schaufenster mit Facebooks Datenrichtlinie.

Die Wiener Agentur hat ihr eigenes Schaufenster im Zuge der DSGVO mit der Datenschutzrichtlinie von Facebook beklebt.

© Identum
© Identum
© Identum
© Identum

Heute ist es (wirklich) so weit: Die DSGVO tritt endgültig in Kraft. Die Wiener Agentur Identum hat sich dazu etwas Besonderes einfallen lassen. Neben den internen Vorbereitungen auf die DSGVO und befeuert durch den Datenskandal rund um Facebook beschloss die Agentur, das Thema auch bei der Gestaltung der eigenen Schaufensterflächen zu berücksichtigen. Und so treibt ab sofort in der Strozzigasse ein riesiger blauer Datenkrake sein Unwesen, samt den wichtigsten Auszügen aus der Datenrichtlinie von Facebook. Und zwar schön übersichtlich – und vor allem alles andere als kleingedruckt.

Digital-News aus der Branche in Ihr Postfach

updatedigital.at hat viele Ausprägungen mit einem Ziel: Die österreichische Digital-Marketing-Branche bestmöglich zu versorgen. Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten Sie einmal pro Tag eine Übersicht mit den aktuellsten Nachrichten der Digital-Branche.

Newsletter abonnieren