EDAA-Siegel für Goldbach Group.

Der Goldbach Group wird erneut die vorbildliche Einhaltung von Datenschutz-Standards bestätigt.

Die Goldbach Group bekommt erneut das EDAA-Trust-Siegel für die Einhaltung und Erfüllung des vom IAB Europe definierten Datenschutz-Niveaus.  © European Interactive Digital Advertising Alliance

Die European Interactige Digital Advertising Alliance (EDAA) bestätigt der Goldbach Group zum bereits fünften Mal die Einhaltung und Erfüllung von Datenschutz-Standards, die im sogenannten IAB Europe OBA Framework definiert sind. Das EDAA-Trust-Siegel wurde an die Vermarkter-Gruppe für deren "sorgsame Daten-Aggregation" verliehen. 

Innerhalb der Gruppe wurden, abgesehen von Goldbach Audience, die DACH-Region-Unternehmen Goldbach Media Austria, Goldbach Interactive Austria, Goldbach Media Switzerland, Goldbach Interactive Switzerland, Goldbach Interactive Germany und Jaduda mit dem EDAA-Siegel zertifizert. 

Philipp Stamm, Head of Legal der Goldbach Group, nennt die Zertifizierung einen "wichtigen Faktor im Hinblick auf die Einhaltung rechtlicher Vorgaben wie der EU-Datenschutz-Grundverordnung. "Die Zertifizierung aller Tochter-Gesellschaften mit nutzungsbasierenden Werbeauslieferungen soll den dort vermarkteten Publishern Sicherheit geben, dass sie mit dem richtigen Partner auch im Hinblick auf die Einhaltung datenschutz-rechtlicher Vorgaben zusammenarbeiten", erklärt Stamm dazu. 

Digital-News aus der Branche in Ihr Postfach

updatedigital.at hat viele Ausprägungen mit einem Ziel: Die österreichische Digital-Marketing-Branche bestmöglich zu versorgen. Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten Sie einmal pro Tag eine Übersicht mit den aktuellsten Nachrichten der Digital-Branche.

Newsletter abonnieren