Econ Megaphon Awards lösen Jahr der Werbung ab.

Der Econ Verlag benennt seinen Wettbewerb Jahr der Werbung in Econ Megaphon Awards um.

Aus dem Jahr der Werbung-Wettbewerb des Econ Verlages wurde der Econ Megaphon Award.  © Rosenthal/Kobel

Der Econ Verlag macht mit dem Beginn der am 1. September beginnenden Wettbewerbsphase Schluß mit Jahr der Werbung. Der Kommunikations- und Werbewettbewerb heißt künftig Econ Megaphon Awards.

© Rosenthal/Kobel
Das hat auch Auswirkungen auf das bisher erschienene Jahrbuch Werbung des Verlages. Aus diesem wird der Econ Branchenvergleich. Aus einem werden vier Bücher, die Marktsegment-Gruppen repräsentieren. Jürgen Diessl, Econ Verlagsleiter, ist überzeugt, dass sich die neue Publikation, "nicht nur gut im Regal macht, sondern eine ist mit der sich vor allem viel besser arbeiten lässt."

© Econ Verlag
So können Agenturen den für sie relevanten Teil an potenzielle Kunden schicken und müssen nicht mehr das 600 Seiten starke Gesamtwerk transferieren. Diessl: "Das erhöht die Wahrnehmung und reduziert Kosten." Außerdem lassen sich die Cover individualisieren. Das erhöhe ebenfalls die Aufmerksamkeit bei Empfänger, sagt der Verlagsleiter. 

© Econ Verlag
Im Herbst kommt noch die neue Website. Bis 13. Oktober können Kommunikationsarbeiten, die seit Oktober 2016 in der gesamten DACH-Region platziert waren, zum Rennen um die Econ Megaphon Awards eingereicht werden. 

Events

Alle Events anzeigen »